Rührkuchen mit Extra Crisp-deckel und Moulinex Kuchenform
Rezept von Helga

Rührkuchen mit Extra Crisp-deckel und Moulinex Kuchenform

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 10 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    0 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (7)

Zutaten

6 Personen

  • 130 g Mehl

  • 50 g Butter

  • 50 ml Öl

  • 20 g gemahlene Mandeln oder gemahlene Haselnüsse

  • 2 Eier

  • 80 g Zucker

  • 1 Tüte Vanillezucker

  • 7 g eine halbe Tüte Backpulver

  • 1 Mandelaroma ich nehme halbes Backaromafläschen

  • 20 ml Milch

  • 100 g Raspelschokolade

Zubehör

  • Extra Crisp
    Extra Crisp

Zubereitung

Schritt 1 /4

Das ist ein Basisrezept für Rührkuchen, die Zutaten können beliebig verändert werden. Z.B. nur Öl oder nur Butter oder Kokosflocken oder anderes Aroma z.B.Zitrone oder Rumaroma oder Obst oder Apfelmus, einfach alles was man gerne mag..Also: Eier, Zucker Butter/Öl schaumig rühren, Vanillezucker und Aroma unterrühren, Mehl, Backpulver, Nüsse/Mandeln (was man möchte) unterrühren, Milch dazu unterrühren, wer möchte kann anstatt Milch Joghurt unterrühren , dann Raspel Schokolade unterrühren oder was man mag..

  • 130g Mehl
  • 50g Butter
  • 50ml Öl
  • 20g gemahlene Mandeln oder gemahlene Haselnüsse
  • 2 Eier
  • 80g Zucker
  • 1 Tüte Vanillezucker
  • 7g eine halbe Tüte Backpulver
  • 1 Mandelaroma ich nehme halbes Backaromafläschen
  • 20ml Milch
  • 100g Raspelschokolade
  • Extra Crisp

Schritt 2 /4

Cook 4 me auf Modus warmhalten stellen, die Backform einfetten, ich nehme die Moulinex Backform für die Cook 4 me, da braucht man keinen Garkorb und kein Wasser nur die Backform in den Topf und Extra Crispdeckel drauf

  • 130g Mehl
  • 50g Butter
  • 50ml Öl
  • 20g gemahlene Mandeln oder gemahlene Haselnüsse
  • 2 Eier
  • 80g Zucker
  • 1 Tüte Vanillezucker
  • 7g eine halbe Tüte Backpulver
  • 1 Mandelaroma ich nehme halbes Backaromafläschen
  • 20ml Milch
  • 100g Raspelschokolade

Schritt 3 /4

Extra Crisp Deckel aufsetzen Programm 4, ca.45 Minuten, je nach dem welche Zutaten gewählt werden braucht man 30 bis 45 Minuten daher nach 30 Minuten Stäbchenprobe machen

Schritt 4 /4

Nach dem backen die Kuchenform auskühlen lassen und den Kuchen auf einen Kuchenrost stürzen , er rutscht gut aus der Form heraus...wer möchte kann eine Klasur drauf machen oder mit Puderzucker bestreuen...