Rahmwirsing
Rezept von JoyNäht

Rahmwirsing

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 42 Min.
  • Zubereitung
    8 Min.
  • Backen
    34 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (2)

Zutaten

4 Personen

  • 900 g Wirsing

  • 2 EL Butter

  • 350 ml Wasser

  • 2 TL Gemüsepaste oder Brühe

  • 300 ml Sahne

  • 3 EL Soßenbinder hell oder Speisestärke

  • 1 TL Salz

  • 0.5 TL Pfeffer

  • 1 Prise Muskat

  • 1 Prise Kümmel (optional) 5-8 Stück

  • 2 EL Frischkäse/Schmand/Butter nach Geschmack für die Soße

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser
  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /3

Wirsing putzen, Strunk und äußere Blätter entfernen und mit dem Messer in grobe Stücke zerkleinern Danach in circa 3-4 Portionen im Prepitopf mit dem Ultrablade, P7 jeweils 15 sec. zerkleinern, dafür die Schritt-Wiederholen-Taste verwenden und den zerkleinerten Wirsing in eine sep. Schüssel umfüllen. Alternativ vorher mit dem Schnitzelwerk zerkleinern

  • 900g Wirsing
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 2 /3

Den Misch- & Rühraufsatz einsetzen. 350 ml Wasser, 2 TL Gemüsepaste, 300 ml Sahne und Gewürze (1 TL Salz, 1/2 TL Pfeffer, Prise Muskat und wer mag etwas Kümmel) zusammen mit dem zerkleinerten Wirsing in den Mixtopf geben und 2 EL Butter oben auf legen. Auf 100 Grad 30 Minuten bei P2 garen.

  • 900g Wirsing
  • 2EL Butter
  • 350ml Wasser
  • 2TL Gemüsepaste oder Brühe
  • 300ml Sahne
  • 1TL Salz
  • 0.5TL Pfeffer
  • 1Prise Muskat
  • 1Prise Kümmel (optional) 5-8 Stück
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 3 /3

3 EL Soßenbinder hell und je nach Geschmack entweder noch 2 EL Butter, Frischkäse oder Schmand zufügen und 3 Minuten bei 100 Grad P3 vermengen.

  • 3EL Soßenbinder hell oder Speisestärke
  • 2EL Frischkäse/Schmand/Butter nach Geschmack für die Soße
  • Misch-/Rühraufsatz