Ratatouille mit Süßkartoffelpüree
Krups
Rezept von Krups

Ratatouille mit Süßkartoffelpüree

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 1 Std. 28 Min.
  • Zubereitung
    20 Min.
  • Backen
    1 Std. 8 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

4 Personen

  • 1 Stück Zwiebel

  • 1 Zehe Knoblauchzehe

  • 2 EL Öl

  • 1 Stück mittelgroße Zucchini

  • 300 g Auberginen

  • 1 Stück rote Paprika

  • 1 Dose stückige Tomaten

  • 250 ml Wasser

  • 1 EL getrocknete Kräute

  • 1 TL Salz

  • Pfeffer

  • Für das Püree:

  • 800 g Süßkartoffeln, klein gewürfelt

  • 100 ml Milch

  • 1 EL weiche Butter

  • Salz

  • 2 Prise Muskat

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser
  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz
  • Schlag-/Rühraufsatz
    Schlag-/Rühraufsatz
  • Dampfgaraufsatz
    Dampfgaraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /5

Das Utrablade-Universalmesser einsetzen. Zwiebel und Knoblauch in den Behälter geben. Den Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 1Stück Zwiebel
  • 1Zehe Knoblauchzehe
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 2 /5

Den Misch-/Rühraufsatz einsetzen. Alles mit dem Spatel in die Mitte schieben. Das Öl hinzufügen, den Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 2EL Öl
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 3 /5

Nach Ablauf des Programms Tomaten und Wasser zugeben. Die Süßkartoffelwürfel in den Dampfgaraufsatz legen. Deckel verschließen, ohne Stopfen. Den Dampfgaraufsatz aufsetzen und auf "Start" drücken.

  • 1Dose stückige Tomaten
  • 250ml Wasser
  • 800g Süßkartoffeln, klein gewürfelt
  • Dampfgaraufsatz

Schritt 4 /5

Nach Ablauf des Programms Zucchini, Auberginen, Paprika, getrocknete Kräuter, Salz und Pfeffer zu den Tomaten, Zwiebeln und Knoblauch in den Behälter geben. Mit dem Spatel verrühren. Den Deckel inkl. des Dampfgaraufsatzes wieder aufsetzen und auf "Start" drücken.

  • 1Stück Zwiebel
  • 1Zehe Knoblauchzehe
  • 1Stück mittelgroße Zucchini
  • 300g Auberginen
  • 1Stück rote Paprika
  • 1EL getrocknete Kräute
  • 1TL Salz
  • TL Pfeffer
  • Dampfgaraufsatz

Schritt 5 /5

Nach Ablauf des Programms, das Ratatouille in eine Schüssel füllen, den Behälter spülen, den Schlag-/ Rühraufsatz einsetzen. Die Süßkartoffelwürfel in den Behälter geben. Milch, Butter, Salz und Muskat zugeben. Den Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • Für das Püree:
  • 800g Süßkartoffeln, klein gewürfelt
  • 100ml Milch
  • 1EL weiche Butter
  • TL Salz
  • 2Prise Muskat
  • Schlag-/Rühraufsatz