Reis Geschnetzeltes
Rezept von Nursefranzi87

Reis Geschnetzeltes

Bewertung mit 1 Stern (Durchschnitt)

1/5

  • Gesamtzeit 56 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    46 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

4 Personen

  • 500 g Geschnetzeltes

  • 1 Zwiebel

  • 1 Letscho Glas

  • 200 g Reis

  • 2 Paprikaschoten

  • Ggf Peperoni

  • Paprikapulver

  • Salz und Pfeffer

  • Ggf Wasser

  • 8 Senfgurken aus dem Glas

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser
  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /4

Zwiebel schälen und halbieren. Dann diese zerkleinern mit dem Ultrablade Messer bei V13 und 15 Sekunden

  • 1 Zwiebel
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 2 /4

Nun das Messer entfernen und den Mischaufsatz verwenden. Zu der Zwiebel etwas Öl geben und das Geschnetzelte. Dies dann beim Programm Garen 5min bei 130 Grad anbraten

  • 500g Geschnetzeltes
  • 1 Zwiebel
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 3 /4

Nun zu allen das Glas Letscho geben und dieses mit Wasser ausspülen und mit in den Topf geben. Paprika und Senfgurken klein schneiden und zu tun, sowie den Reis und die Gewürze. Dann 40min kochen lassen. Für den Geschmack etwas von den Senfgurlenwasser hinzufügen.

  • 1 Letscho Glas
  • 200g Reis
  • 2 Paprikaschoten
  • Paprikapulver
  • Salz und Pfeffer
  • Ggf Wasser
  • 8 Senfgurken aus dem Glas
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 4 /4

Nun ist es fertig.... auf einen Teller geben und nach Belieben noch mit geriebenen Käse bestreuen. Am besten schmeckt es, wenn es 1 Tag Zeit hatte zum durchziehen.