Rinderbraten mit Spätzle
Rezept von Jacqueline

Rinderbraten mit Spätzle

Bewertung mit 4 Sternen (Durchschnitt)

4/5

  • Gesamtzeit 50 Min.
  • Zubereitung
    5 Min.
  • Backen
    45 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Zutaten

3 Personen

  • 650 g Rinderbraten

  • Salz

  • Pfeffer

  • Senf

  • 1 Zwiebel

  • 2 Karotten

  • 2 Lorbeerblätter

  • 1 EL Butterschmalz

  • 500 ml Rinderfond

  • 150 ml Rotwein

  • 1 EL Tomatenmark

Zubereitung

Schritt 1 /5

Der Rinderbraten wird gesalzen ,gepfeffert und mit Senf eingerieben

  • 650g Rinderbraten
  • Salz
  • Pfeffer
  • Senf

Schritt 2 /5

Zwiebeln und Karotten kleinschneiden

  • 1 Zwiebel
  • 2 Karotten

Schritt 3 /5

Die Cook4Me auf Bratstufe einstellen. Den Rinderbraten von allen Seiten in Butterschmalz gut anbraten. Braten entnehmen und die Zwiebel und Karotten anschwitzen. Tomatenmark einrühren. Mit Rinderfond und Rotwein ablöschen

  • 650g Rinderbraten
  • 1 Zwiebel
  • 2 Karotten
  • 1EL Butterschmalz
  • 500ml Rinderfond
  • 150ml Rotwein
  • 1EL Tomatenmark

Schritt 4 /5

Den Braten auf das Gemüse legen. Lorbeerblätter zugeben und bei Garen unter Druck 45 Minuten garen

  • 2 Lorbeerblätter

Schritt 5 /5

Nach der Zeit den Braten einnehmen wer mag kann die Soße noch pürieren. Wir mögen es mit den Karotten so. Als Beilage gab es Spätzle