Risotto Milanese
Rezept von Bernie

Risotto Milanese

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 13 Min.
  • Zubereitung
    5 Min.
  • Backen
    8 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (7)

Zutaten

4 Personen

  • 300 g Risotto Reis

  • 600 ml Fond (Geflügel oder Gemüse))

  • 150 ml Weißwein

  • 50 g Butter

  • 70 g Parmesan

  • 1 Zwiebel (klein)

  • 1 Prise Safranfäden

  • 1 Prise Pfeffer

  • 1 Prise Zucker

  • 1 TL Fett

  • 1 Prise Salz

Zubereitung

Schritt 1 /3

Die Zwiebel würfeln und in etwas Fett anbraten. Den Reis dazu geben und leicht anrösten. Mit dem Fond und dem Weißwein ablöschen.

  • 300g Risotto Reis
  • 600ml Fond (Geflügel oder Gemüse))
  • 150ml Weißwein
  • 1 Zwiebel (klein)
  • 1TL Fett

Schritt 2 /3

Den Safran mit wenig Zucker im Mörser zerreiben und in etwas heißem Wasser auflösen. Zum Risotto geben. Den Deckel schließen und unter Druck garen.

  • 1Prise Safranfäden
  • 1Prise Zucker

Schritt 3 /3

Den Parmesan reiben. Unter den fertigen Reis Butter und geriebenen Parmesan unterrühren. Mit Pfeffer und ggf. Salz abschmecken.

  • 50g Butter
  • 70g Parmesan
  • 1Prise Pfeffer
  • 1Prise Salz