Risotto mit Spinat und Räucherlachs
Rezept von divingduck

Risotto mit Spinat und Räucherlachs

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 46 Min.
  • Zubereitung
    20 Min.
  • Backen
    23 Min.
  • Abkühlen
    3 Min.

Kompatible Geräte (7)

Zutaten

4 Personen

  • 500 g Blattspinat TK

  • 1 Zwiebel

  • 1 Zehe Knoblauch

  • 40 g Butter

  • 250 g Rundkorn Reis

  • 100 ml Weißwein

  • 600 ml Heiße Gemüsebrühe

  • (Weißer) Pfeffer, Salz

  • 200 g Räucherlachs

  • Parmesan gerieben

Zubereitung

Schritt 1 /6

Zwiebel und Knoblauch fein würfeln

  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch

Schritt 2 /6

20 g Butter in den Topf geben. Während Aufheizphase bereits Zwiebel und Knoblauch glasig andünsten.

  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 40g Butter

Schritt 3 /6

Reis hinzufügen. Kurz weiter dünsten. Mit 2 Schuss Weißwein ( ca. 100ml) ablöschen. Spinat dazu geben und gut umrühren. Nach und nach die Heiße Gemüsebrühe zugeben

  • 500g Blattspinat TK
  • 250g Rundkorn Reis
  • 100ml Weißwein
  • 600ml Heiße Gemüsebrühe

Schritt 4 /6

Garen unter Druck 13 Minuten (war für uns genau richtig)

Schritt 5 /6

Lachs klein schneiden. Nach dem Abdampfen die restlichen 20g Butter in Stücken und den Lachs dazu geben. Ca. 3 Minuten gar ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken

  • 40g Butter
  • (Weißer) Pfeffer, Salz
  • 200g Räucherlachs

Schritt 6 /6

Mit geriebenen Parmesan bestreuen und servieren. Als Beilage gab es bei uns Salat

  • Parmesan gerieben