Rote Bete Hummus
Krups
Rezept von Krups

Rote Bete Hummus

Bewertung mit 4 Sternen (Durchschnitt)

4/5

  • Gesamtzeit 43 Min.
  • Zubereitung
    5 Min.
  • Backen
    38 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

4 Personen

  • 300 g Rote Bete

  • 700 g Wasser

  • 2 Stück Knoblauchzehen

  • 30 g Walnusskerne

  • 1 Dose Kichererbsen

  • 50 g Tahin

  • 2 EL Zitronensaft

  • 40 g Olivenöl

  • 1 TL Salz

  • 1 TL Kreuzkümmel

  • 3 Prise Pfeffer

  • 0.4 TL Chilipulver

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser
  • Dampfgareinsatz
    Dampfgareinsatz

Zubereitung

Schritt 1 /4

Wasser in den Behälter geben, Dampfgareinsatz einhängen, Rote Bete hineingeben, den Behälter verschkießen und "Starten".

  • 300g Rote Bete
  • 700g Wasser
  • Dampfgareinsatz

Schritt 2 /4

Den Dampfgareinsatz mit der Rote Bete herausnehmen, Behälter leeren.

Schritt 3 /4

Kichererbsen abtropfen lassen, dabei die Flüssigkeit auffangen. Das Ultrablade-Universalmesser einsetzen. Knoblauch und Walnusskerne in den Behälter geben und Stufe 12 | 7 Sek. zerkleinern.

  • 2Stück Knoblauchzehen
  • 30g Walnusskerne
  • 1Dose Kichererbsen
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 4 /4

Rote Bete, Kichererbsen, Tahin, Zitronensaft, 70 g aufgefangene Flüssigkeit, 20 g Olivenöl, Salz, Kreuzkümmel, Pfeffer und Chili zugeben , den Behälter verschließen und "Starten". Hummus abschmecken und umfüllen. Mit dem restlichen Olivenöl garnieren und servieren.

  • 300g Rote Bete
  • 1Dose Kichererbsen
  • 50g Tahin
  • 2EL Zitronensaft
  • 40g Olivenöl
  • 1TL Salz
  • 1TL Kreuzkümmel
  • 3Prise Pfeffer
  • 0.4TL Chilipulver