Rumkugeln
Krups
Rezept von Krups

Rumkugeln

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 1 Std. 45 Min.
  • Zubereitung
    5 Min.
  • Backen
    10 Min.
  • Abkühlen
    1 Std. 30 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

33 Stücke

  • 250 g Biskuitboden

  • 200 g Zartbitterschokolade

  • 150 g Butter

  • 1 EL Backkakao

  • 5 EL Rum

  • 2 Stück Rum Aroma

  • 3 EL Puderzucker

  • 100 g Schokoladenstreusel

Zubehör

  • Knet-/Mahlmesser
    Knet-/Mahlmesser

Zubereitung

Schritt 1 /5

Knet-/Mahlmesser einsetzen, den Biskuit in den Behälter geben, verriegeln und auf "Start" drücken. Biskuit umfüllen.

  • 250g Biskuitboden
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 2 /5

Schokolade in den Behälter geben, diesen verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 200g Zartbitterschokolade
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 3 /5

Butter zugeben, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 150g Butter
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 4 /5

Zerkleinerten Biskuit, Kakao, Rum, Rumaroma und Puderzucker zugeben, verriegeln und auf "Start" drücken. Umfüllen und die Masse für etwa 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

  • 1EL Backkakao
  • 5EL Rum
  • 2Stück Rum Aroma
  • 3EL Puderzucker
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 5 /5

Schokoladenstreusel auf einen Teller geben und aus der Masse kleine oder große Rumkugeln formen. In den Streuseln wälzen und vor dem Servieren etwa 1 Stunde kühl stellen.

  • 100g Schokoladenstreusel