Russische Piroggen
Rezept von Kiki1703

Russische Piroggen

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 1 Std. 50 Min.
  • Zubereitung
    15 Min.
  • Backen
    25 Min.
  • Abkühlen
    1 Std. 10 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

15 Stücke

  • 500 g Mehl

  • 125 ml Milch

  • 125 ml Warmes Wasser

  • Würfel Hefe

  • 2 EL Zucker

  • 1 TL Salz

  • 100 ml Öl

  • 6 Eier

  • 1 Bund Lauch

  • 50 g Reis

  • Salz, Pfeffer

Zubehör

  • Knet-/Mahlmesser
    Knet-/Mahlmesser

Zubereitung

Schritt 1 /8

Hefe in den Behälter bröseln, Milch und Zucker hinzugeben. Zum Schluss das warme Wasser hinzu und Programm starten.

  • 125ml Milch
  • 125ml Warmes Wasser
  • Würfel Hefe
  • 2EL Zucker
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 2 /8

Programm starten. In der Zeit von 2:30 Minuten das Salz durch die Öffnung im Deckel geben. Abwechselnd nach und nach das Mehl und das Öl durch die Öffnung geben.

  • 500g Mehl
  • 1TL Salz
  • 100ml Öl

Schritt 3 /8

Den nachfolgenden Gehvorgang für den Teig durchlaufen lassen.

Schritt 4 /8

In der Zwischenzeit die Eier hart kochen, den Reis kochen und den Lauch (in kleine Ringe geschnitten) in einer Pfanne in ein wenig Öl andünsten. Eier in kleiner Würfel schneiden, den Reis und den Lauch dazu geben. Etwas Salzen und pfeffern. Die Füllung abschmecken. Sie muss etwas salzig sein.

  • 6 Eier
  • 1 Bund Lauch
  • 50g Reis
  • Salz, Pfeffer

Schritt 5 /8

Teig aus dem Behälter auf eine bemehlte Fläche geben. Durchkneten und zu einer Kugel formen. Nochmal 20 Minuten gehen lassen.

Schritt 6 /8

Teig auf eine Arbeitsfläche geben und 15 kleine Kugeln formen. Diese abgedeckt nochmal 10 Minuten gehen lassen.

Schritt 7 /8

In der Zwischenzeit Öl in eine beschichtete Pfanne oder einen beschichteten Topf geben (Sollte den Boden um 1cm überdecken) und erhitzen.

Schritt 8 /8

Nun können die kleinen Teiglugeln zu kleinen runden Fladen geformt und mit der Ei, Lauch, Reis Mischung befällt werden. Die Fladen gut verschließen und in das erhitzte Öl geben. Bei mittlerer Hitze Goldbraun braten.