Rustikaler Bauertopf - One Pot Gulasch mit Kartoffeln
Rezept von Chefköchin

Rustikaler Bauertopf - One Pot Gulasch mit Kartoffeln

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 1 Std. 11 Min.
  • Zubereitung
    20 Min.
  • Backen
    51 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (7)

Zutaten

6 Personen

  • 1 kg Gulasch gemischt

  • 500 g Kartoffeln (Drillinge) halbiert

  • 500 g Suppengemüse (Lauch, Karotten, Sellerie, Petersilie) in kleinen Würfeln

  • 300 g Champignons (halbiert oder geviertelt)

  • 1 Paprika rot in Stücken

  • 1 Peperoni frisch (ohne Kerne in Scheiben)

  • 2 Kleine Zwiebeln (geachtelt)

  • 2 EL Tomatenmark

  • 400 g Stückige Tomaten

  • 400 ml Rinderfond

  • 200 ml Wasser

  • Öl zum Braten

  • Salz Pfeffer Paprikapulver

Zubereitung

Schritt 1 /4

Zutaten vorbereiten und zurechtstellen. Öl im Topf erhitzen. Fleisch portionsweise kräftig anbraten, dabei mit Paprikapulver bestreuen. Aus dem Topf nehmen und beiseite stellen.

Schritt 2 /4

Suppengemüse ohne Petersilie, Paprika, Peperoni, Zwiebeln und Champignons anbraten. Tomatenmark dazugeben und mit anrösten.

Schritt 3 /4

Stückige Tomaten und Flüssigkeiten dazugeben, würzen. Braten stoppen. Kartoffeln und Fleisch dazugeben, zuletzt Petersilie in den Topf. Deckel schließen, Garen unter Druck.

Schritt 4 /4

Nach Ende der Garzeit ggf. Nachwürzen und bei Bedarf andicken. Guten Appetit!