Schmand-Mandarinen Kuchen
Rezept von Dani_boeh

Schmand-Mandarinen Kuchen

ratings.0

-/5

  • Gesamtzeit 20 Min.
  • Zubereitung
    11 Min.
  • Backen
    9 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (2)

Zutaten

1 Stück

  • 250 g Margarine

  • 180 g Zucker

  • 1 Vanillezucker

  • 150 g Mehl

  • 1 Backpulver

  • 630 ml Milch

  • 2 Vanillepudding Pulver

  • 100 g Zucker

  • 2 Eigelb

  • 3 Schmand

  • 2 Mandarinen Dosen

  • 4 Eier

Zubehör

  • Schlag-/Rühraufsatz
    Schlag-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /7

Margarine in Stücken in den Topf geben und verschließen.

  • 250g Margarine
  • Schlag-/Rühraufsatz

Schritt 2 /7

Zucker und Vanillezucker dazugeben und verschließen. Die Eier nach 2 Minuten einzeln durch den Deckel unterrühren lassen.

  • 180g Zucker
  • 1 Vanillezucker
  • 4 Eier
  • Schlag-/Rühraufsatz

Schritt 3 /7

Mehl und Backpulver hinzufügen. Ggf vorher die Masse mit dem Spatel nach unten schieben.

  • 150g Mehl
  • 1 Backpulver
  • Schlag-/Rühraufsatz

Schritt 4 /7

Den Teig auf ein kleineres Blech oder eine eckige Springform verteilen und bei 180 Grad Umluft 15 Minuten backen.

Schritt 5 /7

Währenddessen aus Milch Puddingpulver und Zucker einen Pudding auf dem Herd herstellen.

  • 630ml Milch
  • 2 Vanillepudding Pulver
  • 100g Zucker

Schritt 6 /7

ganz kurz abkühlen lassen, die Eigelb unterrühren, danach den Schmand einarbeiten.

  • 2 Eigelb
  • 3 Schmand

Schritt 7 /7

Nach dem ersten backen die Pudding-Schmand Masse auf dem Teig verteilen, glatt streichen und darauf die Mandarinen verteilen. Nochmals 20 Minuten weiter backen.

  • 2 Mandarinen Dosen