Schokoladen-Tarte
Krups
Rezept von Krups

Schokoladen-Tarte

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 2 Std. 30 Min.
  • Zubereitung
    15 Min.
  • Backen
    15 Min.
  • Abkühlen
    2 Std.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

4 Personen

  • ½ Mürbeteig (s. Basisrezepte)

  • 200 ml Sahne

  • 250 g bittere Schokolade, gehackt

  • Hülsenfrüchte zum Blindbacken

Zubehör

  • Knet-/Mahlmesser
    Knet-/Mahlmesser

Zubereitung

Schritt 1 /5

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Den Teig ausrollen, in eine gefettete Spring- oder Tarteform (24 cm) geben, mit einer Gabel mehrfach einstechen und mit Backpapier abdecken.

  • ½ Mürbeteig (s. Basisrezepte)

Schritt 2 /5

Die Hülsenfrüchte auf das Backpapier geben und 5 Minuten blindbacken. Das Backpapier entfernen und erneut 10 Minuten backen, den Teig anschließend abkühlen lassen.

  • Hülsenfrüchte zum Blindbacken

Schritt 3 /5

Das Knet-/Mahlmesser einsetzen, die Sahne in den Behälter gießen, den Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 200ml Sahne
  • 250g bittere Schokolade, gehackt
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 4 /5

Nach Ablauf des Programms sicher stellen, dass der Deckel gut verriegelt ist und wieder auf "Start" drücken.

Schritt 5 /5

Die Masse auf den Teig geben und 2 Stunden abkühlen lassen.