Schwarz-Weiss-Gebäck
Krups
Rezept von Krups

Schwarz-Weiss-Gebäck

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 1 Std. 47 Min.
  • Zubereitung
    0 Min.
  • Backen
    17 Min.
  • Abkühlen
    1 Std. 30 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

1 Ladung

  • 280 g Mehl

  • 120 g Zucker

  • 1 Stück Vanillezucker

  • 1 Prise Salz

  • 1 TL Backpulver

  • 1 Stück Ei

  • 125 g Butter

  • 20 g Kakao

  • 20 g Milch

  • 1 Stück Eiweiß

Zubehör

  • Knet-/Mahlmesser
    Knet-/Mahlmesser

Zubereitung

Schritt 1 /4

Knet-/Mahlmesser einsetzen. Mehl, Zucker, Vanillezucker, Salz, Backpulver, Ei und Butter in den Behälter geben, diesen verschließen und "Starten". Die Hälfte des Teiges entnehmen und zu einer Kugel formen. Diese in Frischhaltefolie einschlagen und etwa 1 Std. kühl stellen.

  • 280g Mehl
  • 120g Zucker
  • 1Stück Vanillezucker
  • 1Prise Salz
  • 1TL Backpulver
  • 1Stück Ei
  • 125g Butter
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 2 /4

Zu dem restlichen Teig Kakao und Milch geben, den Behälter verschließen und "starten". Den dunklen Teig ebenfalls zu einer Kugel formen, diese in Frischhaltefolie einwickeln und auch für etwa 1 Std. kühlen.

  • 20g Kakao
  • 20g Milch

Schritt 3 /4

Den hellen Teig zwischen zwei Lagen Backpapier dünn zu einem Rechteck ausrollen. Mit dem dunklen Teig ebenso verfahren. Das Eiweiß verquirlen und den hellen Teig damit bestreichen. Nun den dunklen Teig auf den hellen legen. Überstehende Ränder können Sie abschneiden, damit ein schönes Rechteck entsteht. Die Teige leicht aneinanderdrücken und von der Längsseite stramm aufrollen. Die Rolle in Frischhaltefolie wickeln und für 30 Min. kaltstellen.

  • 1Stück Eiweiß

Schritt 4 /4

In der Zwischenzeit ein Backblech mit Backpapier belegen und den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Teigrolle in etwa 0,5 cm breite Scheiben schneiden und auf das vorbereitet Blech geben. Im vorgeheizten Backofen etwa 10-15 Min. backen. Danach auskühlen lassen.