Schweinebraten in Honig-Senf - Rezepte Cookeo | Krups
Rezept von gesslestern

Schweinebraten in Honig-Senf

ratings.0

-/5 -

  • Gesamtzeit 1 Std. 50 Min.
  • Zubereitung
    1 Std.
  • Backen
    50 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Zutaten

4 Personen

  • 1 kg Schweinebraten

  • 4 EL Senf

  • 2 EL Honig

  • 1 TL Thymian

  • 1 TL Basilikum

  • 1 Lauch

  • 1 Möhre

  • 0.25 Sellerie

  • 400 Bratenfond

  • Salz

  • Pfeffer

  • 1 Zwiebel

  • 1 EL Tomatenmark

Zubereitung

Schritt 1 /4

Den Schweinebraten Salzen und Pfeffern. Dann eine Marinade aus Senf, Honig, Thymian und Basilikum anrühren und den Schweinebraten damit marinieren. In einen Gefrierbeutel geben und über Nacht in den Kühlschrank legen.

  • 1kg Schweinebraten
  • 4EL Senf
  • 2EL Honig
  • 1TL Thymian
  • 1TL Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer

Schritt 2 /4

Den Schweinebraten ab nächsten Tag scharf anbraten. Dann Zwiebeln, Möhre, Lauch, Sellerie und Tomatenmark dazugeben. Kurz mitbraten und mit Bratenfonds ablöschen.

  • 1kg Schweinebraten
  • 1 Lauch
  • 1 Möhre
  • 0.25 Sellerie
  • 400 Bratenfond
  • 1 Zwiebel

Schritt 3 /4

Dann den Deckel schließen und 50 Minuten unter Druck garen.

  • 1kg Schweinebraten
  • 4EL Senf
  • 2EL Honig
  • 1TL Thymian
  • 1TL Basilikum
  • 1 Lauch
  • 1 Möhre
  • 0.25 Sellerie
  • 400 Bratenfond
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zwiebel
  • 1EL Tomatenmark

Schritt 4 /4

Im Anschluss das Fleisch herausnehmen und das Gemüse pürieren. Die Sauce ggf. passieren oder andicken.

  • 1 Lauch
  • 1 Möhre
  • 0.25 Sellerie
  • 400 Bratenfond
  • 1 Zwiebel
  • 1EL Tomatenmark