Seebrassenrisotto mit Safran
Krups
Rezept von Krups

Seebrassenrisotto mit Safran

ratings.0

-/5

  • Gesamtzeit 1 Std. 19 Min.
  • Zubereitung
    20 Min.
  • Backen
    59 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

2 Personen

  • 150 g Arborio-Reis

  • 55 g Zwiebel

  • 10 ml Olivenöl

  • 70 ml Weißwein

  • 400 ml Gemüsebrühe

  • 0.1 g Safran

  • 20 g Butter

  • 400 g Seebrasse

  • 600 g grobes Salz

  • Pfeffer

  • Wasser

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser
  • Dampfgaraufsatz
    Dampfgaraufsatz
  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /12

Den Dampfgaraufsatz mit Backpapier auslegen und die Hälfte des groben Salzes hineingeben.

  • 600g grobes Salz

Schritt 2 /12

Legen Sie die Seebrassen im Ganzen auf das grobe Salz und bedecken Sie sie vollständig mit grobem Salz.

  • 400g Seebrasse
  • 600g grobes Salz

Schritt 3 /12

Gießen Sie 0,7 l Wasser in die Schüssel und schließen Sie den Deckel.

  • Wasser

Schritt 4 /12

Stecken Sie das Dampfgaraufsatz mit dem Fisch auf. Schließen Sie den Deckel mit der Kappe und drücken Sie "Start".

  • Dampfgaraufsatz

Schritt 5 /12

Lassen Sie die Seebrassen im Salz liegen, um sie warm zu halten.

Schritt 6 /12

Schälen Sie die Zwiebel und schneiden Sie sie in kleine Stücke.

  • 55g Zwiebel

Schritt 7 /12

Geben Sie die Zwiebel mit dem Ultrablade-Universalmesser in die Schüssel des Geräts. Schließen Sie den Deckel mit der Kappe und drücken Sie "Start".

  • 55g Zwiebel
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 8 /12

Ersetzen Sie das Messer durch den Misch-/Rühraufsatz. Geben Sie das Olivenöl hinein. schließen Sie den Deckel mit der Kappe und drücken Sie "Start". Wenn der Timer noch 4 Minuten anzeigt, fügen Sie den Reis hinzu. Wenn nur noch 1 Minute verbleibt, gießen Sie den Weißwein ein und fügen Sie den Safran hinzu.

  • 150g Arborio-Reis
  • 10ml Olivenöl
  • 70ml Weißwein
  • 0.1g Safran
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 9 /12

Nach Beendigung des Programms gießen Sie die Gemüsebrühe ein. Schließen Sie den Deckel mit der Kappe und drücken Sie "Start".

  • 400ml Gemüsebrühe
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 10 /12

Am Ende des Programms die Butter zugeben und mit einem Spatel unterrühren.

  • 20g Butter

Schritt 11 /12

Die Salzkruste aufbrechen und die Seebrasse vorsichtig herausnehmen. Entfernen Sie das restliche Salz, die Haut und die Fischgräten.

  • 400g Seebrasse

Schritt 12 /12

Die Seebrassenstücke auf dem Risotto anrichten. Mit Pfeffer abschmecken. Sofort servieren.

  • Pfeffer