Sojaprotein-Curry mit Erdnussbutter
Krups
Rezept von Krups

Sojaprotein-Curry mit Erdnussbutter

ratings.0

-/5

  • Gesamtzeit 1 Std. 17 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    1 Std. 7 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

4 Personen

  • 110 g Sojaschnetzel

  • 300 ml Gemüsebrühe

  • 60 g rote Zwiebel

  • 1.5 Zehe Knoblauch

  • 8 g Ingwer

  • 1 EL Öl

  • 3 TL Currypulver

  • 0.5 TL Kreuzkümmel

  • 0.5 TL Kurkuma

  • 350 g abgetropfte Kichererbsen aus der Dose

  • 2 EL Erdnussbutter

  • 250 ml Kokosmilch

  • 300 g frischer Spinat

  • 1 Prise Salz

  • 4 EL frischer Koriander

  • 4 TL Erdnüsse

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser
  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /8

Die Sojaschnetzel und die Gemüsebrühe in einen Kochtopf geben. Zum Kochen bringen und köcheln lassen, bis das Wasser aufgesogen ist, etwa 10 Minuten. Beiseitestellen.

  • 110g Sojaschnetzel
  • 300ml Gemüsebrühe

Schritt 2 /8

Die Zwiebel, den Knoblauch und den Ingwer schälen und grob hacken. In den Mixer mit dem Ultrablade-Zerkleinerungsaufsatz geben. Den Deckel mit dem Stopfen verschließen und 'Start' drücken.

  • 60g rote Zwiebel
  • 1.5Zehe Knoblauch
  • 8g Ingwer

Schritt 3 /8

Den Ultrablade-Aufsatz gegen den Mixeraufsatz austauschen. Die Seiten abkratzen und das Öl hinzufügen. Den Deckel ohne Stopfen verschließen und 'Start' drücken.

  • 1EL Öl

Schritt 4 /8

Die Gewürze hinzugeben. Den Deckel ohne Stopfen verriegeln und 'Start' drücken.

  • 3TL Currypulver
  • 0.5TL Kreuzkümmel
  • 0.5TL Kurkuma
  • 1Prise Salz

Schritt 5 /8

Die Erdnussbutter, die abgetropften Kichererbsen, die Sojaschnetzel und die Kokosmilch hinzufügen. Den Deckel ohne Stopfen verriegeln und 'Start' drücken.

  • 110g Sojaschnetzel
  • 350g abgetropfte Kichererbsen aus der Dose
  • 2EL Erdnussbutter
  • 250ml Kokosmilch

Schritt 6 /8

Den Spinat waschen und grob hacken, dann hinzufügen. Mischen. Den Deckel ohne Stopfen verriegeln und 'Start' drücken.

  • 300g frischer Spinat

Schritt 7 /8

Den Deckel abnehmen und umrühren. Den Deckel und 'Start' drücken.

Schritt 8 /8

Mit frischem Koriander und gehackten Erdnüssen bestreuen.

  • 4EL frischer Koriander
  • 4TL Erdnüsse