Spargel-Tagliatelle mit cremiger Rote-Bete
Krups
Rezept von Krups

Spargel-Tagliatelle mit cremiger Rote-Bete

ratings.0

-/5

  • Gesamtzeit 16 Min.
  • Zubereitung
    5 Min.
  • Backen
    11 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

6 Personen

  • 225 gekochte Rote Bete

  • 225 Ricotta

  • 3 EL Balsamico-Essig

  • 750 weißer Spargel

  • 3 EL gehackte Petersilie

  • 15 Walnusskerne

  • 1.5 EL schwarze Sesamsamen

  • Salz, Pfeffer

  • Wasser

Zubehör

  • Dampfgareinsatz
    Dampfgareinsatz
  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser

Zubereitung

Schritt 1 /7

Schneiden Sie die Rote Bete in Stücke.

  • 225 gekochte Rote Bete

Schritt 2 /7

Die Rote Bete, Ricotta, Essig, Salz und Pfeffer in die Rührschüssel mit dem angebrachten Ultrablade-Messer geben. Verschließen Sie den Deckel mit der Kappe und drücken Sie 'Start'. Kratzen Sie die Seiten ab und stellen Sie nochmal 30 Sekunden auf Stufe 10 ein.

  • 225 gekochte Rote Bete
  • 225 Ricotta
  • 3EL Balsamico-Essig
  • Salz, Pfeffer
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 3 /7

Stellen Sie die cremige Rote Bete beiseite.

Schritt 4 /7

Waschen und schneiden Sie die Enden des Spargels ab.

  • 750 weißer Spargel

Schritt 5 /7

Schälen Sie ihn mit einem Sparschäler und schneiden Sie ihn in dünne Streifen.

  • 750 weißer Spargel

Schritt 6 /7

Gießen Sie 700 ml Wasser in die Rührschüssel. Legen Sie die Spargel-Tagliatelle in den Dampfgareinsatz.

  • 750 weißer Spargel
  • Wasser
  • Dampfgareinsatz

Schritt 7 /7

Die Spargel-Tagliatelle auf die Teller geben und mit der Rahm-Rote-Bete, den Walnüssen, der gehackten Petersilie und dem Sesam anrichten.

  • 3EL gehackte Petersilie
  • 15 Walnusskerne
  • 1.5EL schwarze Sesamsamen