Spargelquiche
Krups
Rezept von Krups

Spargelquiche

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 1 Std. 12 Min.
  • Zubereitung
    5 Min.
  • Backen
    1 Std. 7 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

4 Personen

  • 125 g Butter

  • 250 g Mehl

  • 1 Stück Ei

  • 0.5 TL Salz

  • 1 EL Wasser

  • 500 g Hülsenfrüchte

  • 150 g Parmesan

  • 500 g grüner Spargel

  • 0.25 TL Zucker

  • 200 g Schmand

  • 50 g Sahne

  • 2 EL Zitronensaft

  • 3 Stück Eier

  • 1.5 TL Salz

  • 4 Prise Pfeffer

  • 3 Prise Muskatnuss

Zubehör

  • Dampfgaraufsatz
    Dampfgaraufsatz
  • Knet-/Mahlmesser
    Knet-/Mahlmesser
  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /13

Knet-/Mahlmesser einsetzen.

  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 2 /13

Parmesan in den Behälter geben, verriegeln und "Start" drücken.

  • 150g Parmesan
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 3 /13

Nun alle Teigzutaten bis auf die Hülsenfrüchte in den Behälter geben, diesen verriegeln und "Start" drücken. Den Teig mit den Händen zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie einschlagen und 30 Min. im Kühlschrank ruhen lassen.

  • 125g Butter
  • 250g Mehl
  • 1Stück Ei
  • 0.5TL Salz
  • 1EL Wasser
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 4 /13

Währenddessen die Enden vom Spargel abschneiden. 1 L Wasser in den Behälter geben, diesen verschließen und den Dampfgaraufsatz aufsetzen. Spargel in den Aufsatz geben und mit 1/4 TL Zucker und etwas Salz bestreuen. Dampfgaraufsatz verschließen und "Start" drücken.

  • 500g grüner Spargel
  • 0.25TL Zucker

Schritt 5 /13

Spargel mit kalten Wasser abschrecken und zur Seite stellen.

Schritt 6 /13

Behälter entleeren.

Schritt 7 /13

Tarteform (ø26 cm ) einfetten und den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Schritt 8 /13

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund ausrollen und in die Tarteform geben. Dabei einen Rand hochziehen.

Schritt 9 /13

Die Hülsenfrüchte auf den Teig geben und im vorgeheizten Ofen für 10 Min. blind backen.

  • 500g Hülsenfrüchte

Schritt 10 /13

Währenddessen den Misch/Rühraufsatz in den Behälter setzen und Schmand, Sahne, Zitronensaft, Eier, Salz, Pfeffer und Muskat in den Behälter geben. 2 EL vom zerkleinerten Parmesan zur Seite stellen, den restlichen Parmesan ebenfalls in den Behälter geben, verriegeln und "Start" drücken.

  • 200g Schmand
  • 50g Sahne
  • 2EL Zitronensaft
  • 3Stück Eier
  • 1.5TL Salz
  • 4Prise Pfeffer
  • 3Prise Muskatnuss
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 11 /13

Hülstenfrüchte vom Mürbeteig entfernen und die Schmand Mischung auf den Boden geben.

Schritt 12 /13

Grünen Spargel auf die Mischung geben und mit den 2 EL Parmesan bestreuen.

Schritt 13 /13

Nun die Quiche für etwa 40 Min. im vorgeheizten Ofen backen.