Spinat-Ricotta-Pasta
Rezept von Ivy-kocht

Spinat-Ricotta-Pasta

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 15 Min.
  • Zubereitung
    5 Min.
  • Backen
    10 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (7)

Zutaten

2 Personen

  • 100 g Rohe Pasta (Hörnchen)

  • 200 ml Wasser

  • 175 g Galbani Ricotta

  • 250 g Blubb Spinat

  • 1 TL (nicht gehäuft) Salz

  • 0.25 TL Pfeffer

  • 1 Prise Muskant (frisch)

  • 0.25 TL Cayenne Pfeffer

  • 1 Kleine rote Zwiebel

  • 1 Zerdrückte Zehe Knoblauch

  • 1 TL Öl/Butter

Zubereitung

Schritt 1 /4

Zwiebel schälen und fein würfeln, Knoblauchzehe mit der Seite des Messers zerdrücken.

  • 1 Kleine rote Zwiebel
  • 1 Zerdrückte Zehe Knoblauch

Schritt 2 /4

Öl/Butter (ca. 1 TL) in den Topf. Zwiebelwürfel ca. 1 Minute anbraten und dann die Zehe mit in den Topf geben und 1 weitere Minute anbraten.

  • 1 Kleine rote Zwiebel
  • 1 Zerdrückte Zehe Knoblauch
  • 1TL Öl/Butter

Schritt 3 /4

Nudeln und Wasser ohne Salz in den Topf geben und 3 Minuten garen.

  • 100g Rohe Pasta (Hörnchen)
  • 200ml Wasser

Schritt 4 /4

Angetauten Blubb Spinat und Ricotta mit Gewürzen in den Topf geben und umrühren. Weitere 2 Minuten garen und dann - guten Appetit : )

  • 175g Galbani Ricotta
  • 250g Blubb Spinat
  • 1TL (nicht gehäuft) Salz
  • 0.25TL Pfeffer
  • 1Prise Muskant (frisch)
  • 0.25TL Cayenne Pfeffer