Stollenkonfekt
Krups
Rezept von Krups

Stollenkonfekt

Bewertung mit 4 Sternen (Durchschnitt)

4/5

  • Gesamtzeit 1 Std. 50 Min.
  • Zubereitung
    20 Min.
  • Backen
    20 Min.
  • Abkühlen
    1 Std. 10 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

30 Stücke

  • 175 ml Milch

  • 1 Stück Würfel Hefe

  • 500 g Mehl

  • 50 g Zucker

  • 30 g Orangeat

  • 30 g Zitronat

  • 1 Prise Salz

  • 150 g Butter, weich

  • 1 TL Stollengewürz

  • 1 Stück Zitrone

  • 200 g Marzipanrohmasse

  • 1 Beutel Rumrosinen

  • 50 g Sultaninen

  • Zum Verzieren:

  • 100 g Butter

  • 125 g Puderzucker

Zubehör

  • Knet-/Mahlmesser
    Knet-/Mahlmesser

Zubereitung

Schritt 1 /7

Das Knet-/Mahlmesser einsetzen. Die Milch, Hefe, 100 g Mehl und 20 g Zucker in den Behälter geben. Den Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 175ml Milch
  • 1Stück Würfel Hefe
  • 500g Mehl
  • 50g Zucker
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 2 /7

Das Orangeat, Zitronat, Salz, Butter, das restliche Mehl, den übrigen Zucker, Stollengewürz, Zitronenabrieb und die Marzipanrohmasse dazu geben. Den Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 500g Mehl
  • 50g Zucker
  • 30g Orangeat
  • 30g Zitronat
  • 1Prise Salz
  • 150g Butter, weich
  • 1TL Stollengewürz
  • 1Stück Zitrone
  • 200g Marzipanrohmasse
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 3 /7

Sicherstellen, dass der Deckel gut verriegelt ist und wieder auf "Start" drücken.

  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 4 /7

Den Teig aus dem Behälter nehmen. Die Rumrosinen und die Sultaninen mit den Händen unterkneten. Inzwischen den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen.

  • 1Beutel Rumrosinen
  • 50g Sultaninen
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 5 /7

Den Teig ca. 1,5 cm dick ausrollen und Quadrate von ca. 5x5 cm ausschneiden. Die Quadrate zu Dreiecken teilen. Das Stollenkonfekt auf ein mit Packpapier ausgelegtes Backblech setzen und für weitere 30 Minuten gehen lassen.

Schritt 6 /7

Das Stollenkonfekt für 15- 20 Minuten backen.

Schritt 7 /7

Anschließend sofort mit der zerlassenen Butter bestreichen und mit dem Puderzucker bestäuben.

  • Zum Verzieren:
  • 100g Butter
  • 125g Puderzucker