Streuselkuchen mit Quark und Obst
Rezept von Chili Chicken

Streuselkuchen mit Quark und Obst

ratings.0

-/5

  • Gesamtzeit 1 Std. 2 Min.
  • Zubereitung
    5 Min.
  • Backen
    57 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Zutaten

12 Stücke

  • 90 g Zucker

  • 160 g Mehl

  • 80 g weiche Butter

  • 100 g weiche Butter

  • 100 g Zucker

  • 2 Eier

  • 1 Prise Salz

  • 160 g Mehl

  • 1 TL Backpulver

  • 250 g Speisequark

  • 200 g Sahne

  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver

  • 2 EL Zucker, gehäuft

  • 350 g Obst, z.B. Tortenpfirsiche in Spalten

  • 1 Prise Salz

Zubehör

  • Knet-/Mahlmesser
    Knet-/Mahlmesser
  • Schlag-/Rühraufsatz
    Schlag-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /8

Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Springform mit Backpapier auslegen oder einfetten.

  • 90g Zucker
  • 160g Mehl
  • 80g weiche Butter
  • 1Prise Salz

Schritt 2 /8

Knet- und Mahlmesser einsetzen und die Streusel zubereiten: Dafür Zucker, Mehl, weiche Butter und eine Prise Salz in den Behälter geben und eine Minute auf V5 vermengen. Die Streusel in ein Schüsselchen geben und zur weiteren Verwendung kühl stellen. Der Behälter kann ohne Reinigung weiter verwendet werden.

  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 3 /8

Für den Rührteig zunächst Butter und Zucker mit einer Prise Salz miteinander verrühren. Dazu das Teigprogramm P3 verwenden. Nach einer Minute die Eier nacheinander durch die Öffnung zugeben. Jedes Ei etwa eine Minute unterrühren. Das Programm durchlaufen lassen.

  • 100g weiche Butter
  • 100g Zucker
  • 2 Eier
  • 1Prise Salz
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 4 /8

In einer kleinen Schüssel Mehl mit Backpulver mischen, dann Behälter öffnen und zufügen. Deckel schließen und die Mischung 40 Sekunden auf V8 verrühren.

  • 160g Mehl
  • 1TL Backpulver
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 5 /8

Den Rührteig auf den Boden der vorbereiteten Springform geben, verteilen und 10 Minuten bei 180 Grad vorbacken.

Schritt 6 /8

Messer entfernen und den Behälter kurz ausspülen. Dann das Schlag- und Rührmesser einlegen. Für die Füllung den Quark, die Sahne, den Zucker und Vanillezucker in den Behälter geben und mit dem Spatel gleichmäßig verteilen. 1 Minuten und 30 Sekunden auf V 6 verrühren.

  • 250g Speisequark
  • 200g Sahne
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 2EL Zucker, gehäuft
  • Schlag-/Rühraufsatz

Schritt 7 /8

(Abgetropftes) Obst abwiegen und vorbereiten. Ich habe dazu sechs halbe Tortenpfirsiche in Spalten geschnitten.

  • 350g Obst, z.B. Tortenpfirsiche in Spalten

Schritt 8 /8

Quarkcreme vorsichtig auf dem vorgebackenen Boden verteilen, die Früchte darauf legen und die Streusel gleichmäßig darüber verteilen. Eventuell die Finger beim Bröseln zur Hilfe nehmen. Weitere 40 Minuten backen.