Sucuk Reis One Pot
Rezept von Roxxy

Sucuk Reis One Pot

Bewertung mit 4 Sternen (Durchschnitt)

4/5

  • Gesamtzeit 49 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    39 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

6 Personen

  • 2 Kleine Zwiebeln

  • 3 Knoblauchzehen

  • 2 Mittelgroße rote Paprika

  • 220 g Sucuk

  • 600 g Hähnchenbrustfilet

  • 2 EL Olivenöl

  • 600 g Stückige Tomaten

  • 360 g Langkornreis

  • 600 ml Wasser

  • 12 g Gemüsebrühe

  • 1 TL Pfeffer

  • 1 TL Salz

  • 2 TL Paprikapulver

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser
  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /4

Das Ultrablade-Universalmesser einsetzen. Die Zwiebeln und den Knoblauch in Viertel schneiden und in den Topf geben. Manuell auf Stufe 12 für 10 Sekunden zerkleinern.

  • 2 Kleine Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 2 /4

Zwiebeln & Knoblauch nach unten schieben und die Paprika in Viertel hinzufügen. Auf Stufe 10 für 10 Sekunden zerkleinern. Optional können die Paprika auch in kleine Stücke geschnitten werden, das ist Geschmacksache.

  • 2 Mittelgroße rote Paprika
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 3 /4

Den Misch-/Rühraufsatz einsetzen. Sucuk und Hähnchen in kleine Stücke schneiden und mit dem Olivenöl ebenfalls in den Topf geben. Alles einmal miteinander vermengen und mit dem Programm Garen P1 mit 130° für 8 Minuten anbraten.

  • 220g Sucuk
  • 600g Hähnchenbrustfilet
  • 2EL Olivenöl
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 4 /4

Die restlichen Zutaten (stückige Tomaten, Langkornreis, Wasser, Gemüsebrühe und Gewürze) hinzufügen und miteinander vermengen. Nun für 30 Minuten im Programm Garen P2 mit 95° garen und auf dem Sofa entspannen. 5 Min. vor Ablauf des Programms abschmecken und ggfs. nachwürzen.

  • 600g Stückige Tomaten
  • 360g Langkornreis
  • 600ml Wasser
  • 12g Gemüsebrühe
  • 1TL Pfeffer
  • 1TL Salz
  • 2TL Paprikapulver
  • Misch-/Rühraufsatz