Sushireis für Maki, Nigiri und California Rolls
Rezept von Golis Grillschule

Sushireis für Maki, Nigiri und California Rolls

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 1 Std. 12 Min.
  • Zubereitung
    5 Min.
  • Backen
    52 Min.
  • Abkühlen
    15 Min.

Kompatible Geräte (2)

Zutaten

4 Personen

  • 250 g Sushireis

  • 330 ml Wasser

  • 50 ml Reisessig

  • 3 EL Zucker

  • 1 TL Salz

Zubehör

  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /5

Den Sushireis in einem Sieb unter fließendem Leitungswasser ca. 2 min. waschen. Danach im Sieb 15 min. abtropfen lassen.

  • 250g Sushireis

Schritt 2 /5

Den Misch-Rühraufsatz einsetzen, Wasser und Sushireis in den Topf geben. Deckel schließen, den Stopfen auf Stellung Min. einsetzen.

  • 250g Sushireis
  • 330ml Wasser
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 3 /5

Den gekochten Sushireis 10 min quellen lassen.

  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 4 /5

Den Reisessig mit Zucker und Salz vermischen. Am Herd oder in der Mikrowelle etwas erwärmen damit sich die Zutaten auflösen. Die Essig-Mischung zum Sushireis geben und 2 min. untermischen.

  • 50ml Reisessig
  • 3EL Zucker
  • 1TL Salz
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 5 /5

Den abgeschmeckten Sushireis 30 min. in der Maschine quellen lassen. Stopfen im Deckel eingesetzt, Stellung Min.

  • Misch-/Rühraufsatz