Thai-Hühnchen mit Reis
Krups
Rezept von Krups

Thai-Hühnchen mit Reis

Bewertung mit 3 Sternen (Durchschnitt)

3/5

  • Gesamtzeit 17 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    7 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (7)

Zutaten

2 Personen

  • 300 g Hühnerbrust, in 1 cm dicke Streifen geschnitten

  • 130 g Thai-Reis

  • 0.5 Limette (Saft und Schale)

  • 0.25 TL Rote Chilipaste (optional)

  • 1 EL Reisessig

  • 0.5 EL Austernsauce

  • 0.5 EL Sojasauce

  • 5 Frische Minzblätter, gewaschen und gehackt

  • 1 Knoblauchzehen, geschält, entkeimt, fein gehackt

  • 180 ml Wasser

Zubereitung

Schritt 1 /8

Zutaten vorbereiten.

Schritt 2 /8

Minze waschen und fein hacken.

Schritt 3 /8

Knoblauch schälen, entkeimen und fein hacken.

Schritt 4 /8

Hühnchen im Mix aus Austernsauce, Sojasauce, Chili. Knoblauch und Limettensaft und -schale marinieren.

Schritt 5 /8

Etwas Öl in der Pfanne erhitzen. Das Hühnchen und die Marinade dazugeben. Anbräunen (bei Bedarf portionsweise).

Schritt 6 /8

Reis, Wasser und Essig dazugeben. Vermischen.

Schritt 7 /8

Garzeit: 7 Minuten

Schritt 8 /8

Mit Minze garnieren. Servieren.