Thai-Pute mit Kartoffeln und frischem Gemüse
Krups
Rezept von Krups

Thai-Pute mit Kartoffeln und frischem Gemüse

Bewertung mit 4 Sternen (Durchschnitt)

4/5

  • Gesamtzeit 55 Min.
  • Zubereitung
    30 Min.
  • Backen
    25 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

4 Personen

  • 1 Stück Zwiebel

  • 1 Stück Knoblauchzehe

  • 1 EL Erdnussöl

  • 500 g Putenbrust

  • 4 EL Mehl

  • 500 ml Wasser

  • 400 ml Kokosmilch

  • 1 EL Currypaste

  • 1 TL Salz

  • Pfeffer

  • 1 Stück Chili

  • 500 g Kartoffeln

  • 1 Stück Lauch

  • 1 Stück rote Paprika

  • 100 g Zuckererbsen

  • 1 Portion Korianderblättchen

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser
  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /6

Das Ultrablade-Universalmesser einsetzen. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe in den Behälter geben. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 1Stück Zwiebel
  • 1Stück Knoblauchzehe
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 2 /6

Den Misch-/Rühraufsatz einsetzen, alles mit dem Spatel in die Mitte schieben. Das Erdnussöl und das Fleisch hinzufügen, mit dem Spatel gut verteilen. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 1EL Erdnussöl
  • 500g Putenbrust
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 3 /6

Das Mehl auf das Fleisch geben und mit dem Spatel unterheben. Das Wasser, die Kokosmilch, Curry, Salz, schwarzen Pfeffer, Chili und die Kartoffelwürfel zugeben. Gut verrühren. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 4EL Mehl
  • 500ml Wasser
  • 400ml Kokosmilch
  • 1EL Currypaste
  • 1TL Salz
  • Pfeffer
  • 1Stück Chili
  • 500g Kartoffeln
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 4 /6

Die Lauchringe zugeben, gut verrühren, Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 1Stück Lauch
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 5 /6

Die Paprika und die Zuckererbsenschoten zugeben, gut verrühren, Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 1Stück rote Paprika
  • 100g Zuckererbsen
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 6 /6

Mit Koriander garniert servieren.