Tiroler Knödel
Tefal
Rezept von Tefal

Tiroler Knödel

ratings.0

-/5 -

  • Gesamtzeit 1 Std. 20 Min.
  • Zubereitung
    20 Min.
  • Backen
    15 Min.
  • Abkühlen
    45 Min.

Zutaten

8 Personen

  • 1 Brühwürfel

  • 20 cl Wasser

  • 370 g gewürfeltes getrocknetes Brot

  • 3 Eier

  • 45 g gehackte weiße Zwiebel

  • 3 TL gehackte Petersilie

  • 1 TL Schnittlauch

  • 37 cl Milch

  • 45 g Weißmehl

  • 150 cl Wasser

  • 3 Prise Salz

  • 3 Prise Pfeffer

  • 10 g Butter

Zubehör

  • Rührhaken
    Rührhaken

Zubereitung

Schritt 1 /7

Das Wasser mit dem Brühwürfel in einen großen Topf geben und zum Kochen bringen.

  • 1 Brühwürfel
  • 20cl Wasser

Schritt 2 /7

In die Rührschüssel das Brot, die Milch, die Petersilie, den Schnittlauch, das Mehl, Salz und Pfeffer geben.

  • 370g gewürfeltes getrocknetes Brot
  • 3TL gehackte Petersilie
  • 1TL Schnittlauch
  • 37cl Milch
  • 45g Weißmehl
  • 3Prise Salz
  • 3Prise Pfeffer

Schritt 3 /7

Drücken Sie auf "Start" und geben Sie während des Programms nach und nach die Wasser-Brühwürfel-Mischung in die Zubereitung.

  • Rührhaken

Schritt 4 /7

Die Schüssel herausnehmen und mit dem Finger kleine Kugeln in der Größe einer Nuss formen.

Schritt 5 /7

Den Teig in 4 Teile teilen, ausrollen und 4 Kugeln mit einem Durchmesser von 23-25 cm formen, die man flach drücken kann.

Schritt 6 /7

Wenn sie fertig sind, die Bällchen in das kochende Wasser tauchen, die Hitze auf ein Minimum reduzieren und 15 Minuten lang kochen.

  • 150cl Wasser

Schritt 7 /7

Um den Geschmack zu verbessern, servieren Sie ihn in einer Keramikschüssel mit einem Löffel Butter, die sich sofort auflöst.