Vanille-Himbeer-Millefeuille
Krups
Rezept von Krups

Vanille-Himbeer-Millefeuille

ratings.0

-/5

  • Gesamtzeit 5 Std. 15 Min.
  • Zubereitung
    1 Std.
  • Backen
    15 Min.
  • Abkühlen
    4 Std.

Zutaten

8 Personen

  • 1 Blätterteig

  • 40 g Puderzucker

  • 330 g Himbeeren

  • 7 g Gelatineblätter

  • 40 g Zucker

  • 33 cl Milch

  • 1 Vanillestange

  • 106 g Eigelb

  • 33 g Maisstärke

  • 40 g Zucker

  • 33 g Butter

  • 30 cl Doppelrahm

  • 13 g Puderzucker

  • 15 g Puderzucker

Zubehör

  • Flex Schneebesen
    Flex Schneebesen

Zubereitung

Schritt 1 /21

Den Blätterteig herstellen. Beiseite stellen.

  • 1 Blätterteig

Schritt 2 /21

Die Gelatine in eine große Schüssel mit kaltem Wasser geben und einweichen.

  • 7g Gelatineblätter

Schritt 3 /21

Für die Creme die Milch mit dem Zucker und dem Vanillemark in einem Topf zum Kochen bringen und dabei regelmäßig mit einem Spatel umrühren.

  • 40g Zucker
  • 33cl Milch
  • 1 Vanillestange

Schritt 4 /21

Eigelb, Zucker und Speisestärke in die Maschine geben. "Start" drücken.

  • 106g Eigelb
  • 33g Maisstärke
  • 40g Zucker
  • Flex Schneebesen

Schritt 5 /21

Drücken Sie auf "Start" und gießen Sie dann die heiße Milch nach und nach in die Mischung, während Sie die Maschine laufen lassen.

  • Flex Schneebesen

Schritt 6 /21

Alles in den Topf geben und unter ständigem Rühren mit einem Schneebesen zum Kochen bringen. Die Zubereitung sollte fülliger und dicker werden.

Schritt 7 /21

Vom Herd nehmen und die abgetropfte Gelatine hinzufügen und verrühren.

  • 7g Gelatineblätter

Schritt 8 /21

Die Butter hinzugeben und erneut mischen, bis sie vollständig geschmolzen ist.

  • 33g Butter

Schritt 9 /21

Die Creme auf ein Backblech gießen, mit Frischhaltefolie abdecken und für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Schritt 10 /21

Für die Zubereitung der Schlagsahne die Sahne und den Puderzucker in die Rührschüssel geben. "Start" drücken. Im Kühlschrank aufbewahren.

  • 30cl Doppelrahm
  • 13g Puderzucker
  • Flex Schneebesen

Schritt 11 /21

Setzen Sie die Schüssel mit der abgekühlten Sahne wieder auf die Maschine. "Start" drücken.

  • Flex Schneebesen

Schritt 12 /21

Für die Crème diplomate ein Viertel der Schlagsahne in die Konditorcreme geben und mit einem Spatel vorsichtig verrühren. Weiter mixen und jedes Mal ein wenig mehr Schlagsahne hinzufügen. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Schritt 13 /21

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Schritt 14 /21

Den Blätterteig mit einem Nudelholz ausrollen, so dass ein ziemlich dünner Teig entsteht.

Schritt 15 /21

Zwischen zwei mit Backpapier belegten Backblechen etwa 15 Minuten backen.

Schritt 16 /21

Auf einem Gitterrost abkühlen lassen.

Schritt 17 /21

Den Blätterteig in gleichmäßige Rechtecke schneiden. Mit Puderzucker bestreuen und zum Karamellisieren 2 bis 3 Minuten in den Ofen schieben.

  • 40g Puderzucker

Schritt 18 /21

Auf einem Gitterrost abkühlen lassen.

Schritt 19 /21

Die Crème diplomate in einen Spritzbeutel mit einer glatten Düse von 14 mm Durchmesser füllen.

Schritt 20 /21

Abwechselnd Sahnekugeln und Himbeeren auf die erste Blätterteigschicht geben. Wiederholen Sie diesen Schritt ein zweites Mal und bedecken Sie ihn mit dem letzten Rechteck aus Blätterteig.

  • 330g Himbeeren

Schritt 21 /21

Die Millefeuilles mit Puderzucker bestreuen und ein paar halbierte Himbeeren hinzufügen. Sofort servieren.

  • 330g Himbeeren
  • 15g Puderzucker