Vegetarische Lasagne
Rezept von Miathalia

Vegetarische Lasagne

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 1 Std. 47 Min.
  • Zubereitung
    30 Min.
  • Backen
    1 Std. 7 Min.
  • Abkühlen
    10 Min.

Kompatible Geräte (2)

Zutaten

4 Personen

  • 1 Zwiebel

  • 1 Knoblauchzehe

  • 1 Bund Suppengrün

  • 40 g Olivenöl

  • 20 g Tomatenmark

  • 1,5 TL Salz

  • 1 TL Pfeffer

  • 1 TL Oregano, getrocknet

  • 0,5 TL Paprika Edelsüß

  • 0,5 TL Zucker

  • 1 Flasche passierte Tomaten (680g)

  • 120 g Parmesan, gerieben

  • 400 g Creme Fraiche

  • 200 g Schmand

  • 1/4 TL Muskat

  • 12 Lasagneplatten

  • 20 g Butter zum einfetten

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser
  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /8

Zwiebel halbieren, Suppengrün in ca. 2 cm große Stücke schneiden und zusammen mit der Knoblauchzehe in den Topf geben und zerkleinern. Die Masse sollte in etwa die Konsistenz von zerkleinertem Hack haben

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Suppengrün
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 2 /8

Die Maße umfüllen und den Rühraufsatz einsetzen. Das Olivenöl in den Topf und die Masse wieder einfüllen. Dann mit dem Programm Garen P1 vier Minuten dünsten

  • 40g Olivenöl
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 3 /8

Tomatenmark, 1,45 TL Salz, 3/4 TL Pfeffer, Oregano, Zucker und Paprika in den Topf zur Masse geben, mit dem Spatel umrühren und dünsten.

  • 20g Tomatenmark
  • TL 1,5 TL Salz
  • 1TL Pfeffer
  • 1TL Oregano, getrocknet
  • 0,5 TL Paprika Edelsüß
  • 0,5 TL Zucker
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 4 /8

Die passierten Tomaten hinzugeben und für 20 Minuten das Programm Garen P2 verwenden. In der Zwischenzeit kann der Ofen auf 190 grad aufgeheizt werden.

  • 1 Flasche passierte Tomaten (680g)
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 5 /8

Schmand, Creme fraiche und die restlichen Gewürze in einer Schüssel zu einer Creme verrühren.

  • TL 1,5 TL Salz
  • 1TL Pfeffer
  • 400g Creme Fraiche
  • 200g Schmand
  • 1/4 TL Muskat

Schritt 6 /8

Die Form muss nun mit der Butter eingefettet werden.

  • 20g Butter zum einfetten

Schritt 7 /8

Sobald die Sauce fertig ist, kann die Lasagne geschichtet werden. Man startet mit einer Schicht Sauce auf die die Lasagneplatten gelegt werden. Darauf streicht man dann die Creme, wieder Sauce und bestreut dies dann mit Parmesan. Die Mengen können hier nach Belieben genommen werden, allerdings sollte man mind. 3-4 Schichten haben. Die letzte Lage besteht aus Crème, Sauce und Parmesan.

  • 120g Parmesan, gerieben
  • 12 Lasagneplatten

Schritt 8 /8

Die Lasagne dann für 40 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Wenn die Backzeig vorüber ist sollte die Lasagne noch 10 Minuten bei offenem Ofen ruhen.