Vegetarische Pizza - Rezepte Prep & Cook | Krups
Rezept von

Vegetarische Pizza

ratings.0

-/5 -

  • Gesamtzeit 39 Min.
  • Zubereitung
    15 Min.
  • Backen
    24 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Zutaten

8 Personen

  • 5 EL Olivenöl

  • 2 Mittlere Zwiebeln

  • 2 Zehe Knoblauch

  • 50 cl Tomaten-Passata

  • 2 TL Fajita-Gewürze

  • 27 cl Warmes Wasser (30°C)

  • 10 g Bäckertrockenhefe (2,5 Teelöffel)

  • 2 EL Streuzucker

  • 450 g T00 Pizzamehl

  • 2 TL Salz

  • 9 cl Olivenöl

  • 70 g Gelbe Paprika (0,5 Paprika)

  • 70 g Roter Pfeffer (0,5 Paprika)

  • 70 g Grüne Paprika (0,5 Paprika)

  • 40 Mini-Mozzarella-Kugeln

  • 20 Schwarze Oliven, in Hälften geschnitten

  • 5 EL Kapern

  • 20 3-farbige Kirschtomaten, halbiert

  • 2 EL Pesto

  • 20 Kleine Basilikumblätter

  • Ein paar Rucolablätter

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser
  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz
  • Knet-/Mahlmesser
    Knet-/Mahlmesser

Zubereitung

Schritt 1 /9

Die Passata zubereiten: Olivenöl, Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geben und das Ultrablade-Messer aufsetzen. Den Deckel mit der Kappe verschließen und auf "Start" drücken.

  • 5EL Olivenöl
  • 2 Mittlere Zwiebeln
  • 2Zehe Knoblauch

Schritt 2 /9

Öffnen Sie den Deckel und schließen Sie den Mixer an. Die Passata und die Gewürze hinzufügen, dann den Deckel mit der Kappe schließen, den Deckel mit der Kappe verriegeln und "Start" drücken. Die Passata umfüllen und bei Raumtemperatur abkühlen lassen. Die Schüssel des Mixers auswaschen.

  • 50cl Tomaten-Passata
  • 2TL Fajita-Gewürze

Schritt 3 /9

Den Teig zubereiten: Das warme Wasser, die Hefe und den Zucker in die Rührschüssel mit dem Knet-/Zerkleinerungsmesseraufsatz geben. Den Deckel mit der Kappe verschließen und die Starttaste drücken. 3 Minuten ruhen lassen.

  • 27cl Warmes Wasser (30°C)
  • 10g Bäckertrockenhefe (2,5 Teelöffel)
  • 2EL Streuzucker

Schritt 4 /9

Den Deckel öffnen und das Mehl, das Olivenöl und das Salz hinzugeben. Den Deckel mit der Kappe verschließen und auf Start drücken. Nach dem Kneten den Teig 40 Minuten lang in der Rührschüssel ruhen lassen (siehe Programm).

  • 450g T00 Pizzamehl
  • 2TL Salz
  • 9cl Olivenöl

Schritt 5 /9

Den Teig mit einem Spatel aus der Schüssel nehmen und auf eine bemehlte Fläche geben. Den Teig einige Male umklappen, damit das Gluten reagiert und eine Kugel entsteht. Den Teig 5 Minuten lang ruhen lassen.

Schritt 6 /9

Die Paprikaschoten in dünne Scheiben schneiden.

  • 70g Gelbe Paprika (0,5 Paprika)
  • 70g Roter Pfeffer (0,5 Paprika)
  • 70g Grüne Paprika (0,5 Paprika)

Schritt 7 /9

Zum Schluss: Den Teig ausrollen und auf ein Backblech legen, mit der Tomatenpassata bestreichen und mit den Mozzarellakugeln, den in Scheiben geschnittenen Paprikaschoten, den schwarzen Oliven, den Kapern und den halbierten Kirschtomaten garnieren.

  • 40 Mini-Mozzarella-Kugeln
  • 20 Schwarze Oliven, in Hälften geschnitten
  • 5EL Kapern
  • 20 3-farbige Kirschtomaten, halbiert

Schritt 8 /9

Den Backofen auf 240°C vorheizen. Die Pizza 18 Minuten lang bei 220°C backen. Das Pesto auf der Pizza verteilen und mit Basilikum- und Rucolablättern garnieren. Mit Olivenöl beträufeln. Bitte beachten Sie, dass die Backzeit Ihrer Pizza je nach Ofen variieren kann.

  • 2EL Pesto
  • 20 Kleine Basilikumblätter
  • Ein paar Rucolablätter

Schritt 9 /9

Heiß servieren.