Walnussbrot
Rezept von FlusiKK

Walnussbrot

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 3 Std. 33 Min.
  • Zubereitung
    1 Std. 30 Min.
  • Backen
    33 Min.
  • Abkühlen
    1 Std. 30 Min.

Kompatible Geräte (2)

Zutaten

1 Stück

  • 500 g Dinkelmehl

  • 20 g Hefe

  • 1 TL Zucker

  • 150 g Walnüsse

  • 1 EL Honig

  • 2 TL Salz

  • 100 ml Wasser

  • 250 ml Wasser

Zubehör

  • Knet-/Mahlmesser
    Knet-/Mahlmesser

Zubereitung

Schritt 1 /5

100 ml lauwarmes Wasser mit dem Zucker und der Hefe vermengen. 5-10 min abgedeckt ziehen lassen

  • 20g Hefe
  • 1TL Zucker
  • 100ml Wasser

Schritt 2 /5

500 g Mehl in die Schüssel geben und die Wasser/Hefe Mischung zugeben und die Mischung für 30 min an einem Warmen Ort gehen lassen

  • 500g Dinkelmehl
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 3 /5

Nach dem gehen lassen die restlichen Zutaten zu geben Programm Teig1 für 2:30 starten. Dann nochmals 40 min gehen lassen bis sich das Volumen verdoppelt hat

  • 150g Walnüsse
  • 1EL Honig
  • 2TL Salz
  • 250ml Wasser
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 4 /5

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche auseinander ziehen und Falten. Das ganze 3 mal wiederholen und ein Brotlaib formen. Brotlaib auf ein mit Backpapier belegtes Rost/Blech legen und nochmals 30 min gehen lassen.

Schritt 5 /5

Backofen auf 220°Grad Ober-Unterhitze vorheizen. Brot für 10 Minuten bei 220°Grad backen, dann die Temperatur auf 200 ° Grad senken und weitere 30 min backen. Klopftest durchführen ob das Brot durch ist