Warmer Asiasalat
Krups
Rezept von Krups

Warmer Asiasalat

Bewertung mit 3 Sternen (Durchschnitt)

3/5

  • Gesamtzeit 45 Min.
  • Zubereitung
    15 Min.
  • Backen
    30 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

4 Personen

  • 150 g Babykarotten

  • 150 g Brokkoliröschen

  • 1 EL Sonnenblumenöl

  • 1 kleine Zucchini, in Stücken

  • 1 große rote Paprika, in Streifen

  • 3 EL Erdnussöl

  • 1 rote Zwiebel, in Ringen

  • 2 cm Ingwer, frisch gerieben

  • 1 kleine Chili, in feinen Ringen

  • 4 kleine Sternanis

  • 3 EL Orangensaft

  • 1 EL Sojasauce

  • 140 g Pak Choi, in Stücke geschnitten

  • 2 EL Cashewkerne

  • 4 große Pak Choi Blätter, zum Servieren

Zubehör

  • Dampfgareinsatz
    Dampfgareinsatz
  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /4

In den Behälter 0,7 Liter Wasser einfüllen. Die Brokkoliröschen und die Babykarotten in den Dampfgareinsatz legen. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 150g Babykarotten
  • 150g Brokkoliröschen
  • Dampfgareinsatz

Schritt 2 /4

Den Dampfgareinsatz entnehmen und beiseitestellen. Den Behälter ausspülen und trocknen.

Schritt 3 /4

Den Misch-/Rühraufsatz einsetzen. Das Öl in den Behälter geben. Deckel schließen, verriegeln, den Stopfen entnehmen und auf "Start" drücken. Nach 1 Minute die Zwiebelringe, den geriebenen Ingwer, die Chiliringe und den Sternanis zugeben. Nach 3 Minuten die Zucchini und die Paprika zufügen. Nach weiteren 2 Minuten den Orangensaft, die Sojasauce, den Pak Choi und die Cashewkerne zugeben. (Sie werden automatisch einen Nachricht auf einem Smartphone/Tablet erhalten)

  • 1EL Sonnenblumenöl
  • 1 kleine Zucchini, in Stücken
  • 1 große rote Paprika, in Streifen
  • 3EL Erdnussöl
  • 1 rote Zwiebel, in Ringen
  • 2cm Ingwer, frisch gerieben
  • 1 kleine Chili, in feinen Ringen
  • 4 kleine Sternanis
  • 3EL Orangensaft
  • 1EL Sojasauce
  • 140g Pak Choi, in Stücke geschnitten
  • 2EL Cashewkerne
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 4 /4

Auf jeden Teller ein Blatt vom Pak Choi legen und den Salat darauf anrichten.

  • 4 große Pak Choi Blätter, zum Servieren