Weihnachtliche Kuchenplätzchen
Rezept von Annerudi

Weihnachtliche Kuchenplätzchen

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 34 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    24 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

30 Stücke

  • 250 g warme Butter

  • 200 g Zucker

  • 4 Eier

  • 100 g gemahlene Mandeln

  • 1 Beutel Vanille-Zucker

  • 1 Prise Salz

  • 1 TL Zimt

  • Rum Aroma

  • 100 g Raspelschokolade, zartbitter

  • 1 TL Backkakao

  • 175 g Mehl

  • 2 TL Backpulver

  • 1 Kuvertüre

Zubehör

  • Knet-/Mahlmesser
    Knet-/Mahlmesser

Zubereitung

Schritt 1 /4

Den Backofen vorheizen. Das Backblech einfetten.

Schritt 2 /4

Alle Zutaten bis auf die Kuvertüre in die Schüssel geben. Mehl und Backpulver vor dem Hinzufügen miteinander vermischen. Anschließend das Programm Teig P3 durchlaufen lassen.

  • 250g warme Butter
  • 200g Zucker
  • 4 Eier
  • 100g gemahlene Mandeln
  • 1Beutel Vanille-Zucker
  • 1Prise Salz
  • 1TL Zimt
  • Rum Aroma
  • 100g Raspelschokolade, zartbitter
  • 1TL Backkakao
  • 175g Mehl
  • 2TL Backpulver
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 3 /4

Die Masse auf das Backblech geben und verstreichen. Bei 180 C (Ober- und Unterhitze) für 20 Minuten backen.

Schritt 4 /4

Kuvertüre im Wasserbad erwärmen und über den Kuchen streichen. Noch vor dem Erkalten in kleine Stücke schneiden und zum Abkühlen auf einen Rost legen.

  • 1 Kuvertüre