Weizenbrötchen
Rezept von BettyBoop

Weizenbrötchen

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 1 Std. 25 Min.
  • Zubereitung
    20 Min.
  • Backen
    25 Min.
  • Abkühlen
    40 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

9 Stücke

  • 300 ml Wasser

  • 1 TL Zucker

  • 0.5 Hefe/Trockenhefe

  • 500 g Weizenmehl

  • 1.5 TL Salz

Zubehör

  • Knet-/Mahlmesser
    Knet-/Mahlmesser

Zubereitung

Schritt 1 /8

Wasser (lauwarm) Zucker und Hefe verrühren

  • 300ml Wasser
  • 1TL Zucker
  • 0.5 Hefe/Trockenhefe
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 2 /8

Mehl und Salz hinzufügen

  • 500g Weizenmehl
  • 1.5TL Salz
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 3 /8

Hefeteig abgedeckt gehen lassen für 30 Minuten

Schritt 4 /8

Teig in neun gleich große Kugeln formen und wieder für 5 Minuten abgedeckt gehen lassen

Schritt 5 /8

Hefekugeln mit einem Schnitt für Schnittbrötchen, fünf Schnitte für ein Kaiserbrötchen oder ganz individuell einritzen und nochmal abgedeckt gehen lassen für 5 Minuten.

Schritt 6 /8

Mit einem Sieb etwas bemehlen und ab in den vorgeheizten Backofen bei 210 Grad Ober-/Unterhitze für ca 20 Minuten backen.

Schritt 7 /8

Gleich zu Beginn, wenn die Brötchen im Backofen sind, ca. 50 ml Wasser auf den Backofenboden schütten und sofort den Backofen wieder schließen.

Schritt 8 /8

Nach der Backzeot Brötchen aus dem Backofen holen, abkühlen lassen und Guten Appetit!