Wildschwein Bolognese
Krups
Rezept von Krups

Wildschwein Bolognese

ratings.0

-/5

  • Gesamtzeit 51 Min.
  • Zubereitung
    5 Min.
  • Backen
    46 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

4 Personen

  • 1 Stück Zwiebel

  • 1 Stück Knoblauchzehe

  • 2 Stück Karotten

  • 100 g Knollensellerie

  • 2 EL Olivenöl

  • 500 g Wildschwein-Hackfleisch

  • 2 EL Tomatenmark

  • 500 g passierte Tomaten

  • 250 g Wasser

  • 100 g Rotwein, trocken

  • 2 TL Gemüse-Gewürzpaste

  • 1 TL Zucker

  • 2 Stück Lorbeerblätter

  • 3 TL italienische Kräuter

  • 1 TL Salz

  • 3 Prise Pfeffer

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser
  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /5

Ultrablade-Universalmesser einsetzen. Zwiebel, Knoblauchzehe, Karotten und Sellerie in den Behälter geben, diesen verschließen und "starten". Mit dem Spatel nach unten schieben.

  • 1Stück Zwiebel
  • 1Stück Knoblauchzehe
  • 2Stück Karotten
  • 100g Knollensellerie
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 2 /5

Öl zugeben, den Behälter verschließen und auf "Start" drücken.

  • 2EL Olivenöl

Schritt 3 /5

Das Ultrablade-Universalmesser durch den Misch-/Rühraufsatz einsetzen. Hackfleisch zugeben, mit dem Spatel etwas zerkleinern, dann den Behälter verschließen und "starten".

  • 500g Wildschwein-Hackfleisch
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 4 /5

Restliche Zutaten zugeben und das Garprogramm P2 einstellen, die Zeit auf 40 Minuten reduzieren. Den Behälter verschließen und "Start" drücken.

  • 2EL Tomatenmark
  • 500g passierte Tomaten
  • 250g Wasser
  • 100g Rotwein, trocken
  • 2TL Gemüse-Gewürzpaste
  • 1TL Zucker
  • 2Stück Lorbeerblätter
  • 3TL italienische Kräuter
  • 1TL Salz
  • 3Prise Pfeffer

Schritt 5 /5

Die Lorbeerblätter entfernen.