Zimtschnecken
Krups
Rezept von Krups

Zimtschnecken

ratings.0

-/5

  • Gesamtzeit 0 Min.
  • Zubereitung
    0 Min.
  • Backen
    0 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

4 Personen

  • 200 g Mehl

  • 1 TL Zimt

  • 0.5 TL Backpulver

  • 0.5 TL Salz

  • 80 g ungesalzene Butter

  • 32 g Streuzucker

  • 32 g brauner Zucker

  • 2 Eier

  • 1 EL Ahornsirup

  • 1 TL Vanilleextrakt

  • 60 g Puderzucker

  • 2 EL Milch

  • Bunte Streusel

  • 1 TL Zimt

  • 60 g brauner Zucker

  • 26 g geschmolzene Butter

  • 200 g flour

  • 1 teaspoon of cinnamon

  • 0.5 teaspoon of baking soda

  • 0.5 teaspoon of salt

  • 80 g unsalted butter

  • 32 g caster sugar

  • 32 g brown sugar

  • 2 eggs

  • 1 tablespoon of maple syrup

  • 1 teaspoon of vanilla extract

Zubehör

  • Knet-/Mahlmesser
    Knet-/Mahlmesser

Zubereitung

Schritt 1 /9

Schneiden Sie die Butter in Stücke.

  • 80g ungesalzene Butter

Schritt 2 /9

Mehl, Zimt, Backpulver, Salz, Butter und Zucker in die Rührschüssel mit dem Knet-/Mahlmesseraufsatz geben. Verschließen Sie den Deckel mit der Kappe und drücken Sie "Start".

  • 200g Mehl
  • 1TL Zimt
  • 0.5TL Backpulver
  • 0.5TL Salz
  • 80g ungesalzene Butter
  • 32g Streuzucker
  • 32g brauner Zucker
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 3 /9

Fügen Sie die Eier, den Ahornsirup und den Vanilleextrakt hinzu. Verschließen Sie den Deckel mit der Kappe und drücken Sie "Start".

  • 2 Eier
  • 1EL Ahornsirup
  • 1TL Vanilleextrakt
  • 2 eggs
  • 1 tablespoon of maple syrup
  • 1 teaspoon of vanilla extract
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 4 /9

Sammeln Sie den Teig und formen Sie ihn zu einer Kugel. Decken Sie ihn mit Frischhaltefolie ab, während Sie die Füllung zubereiten.

Schritt 5 /9

Mischen Sie in einer Schüssel den Zimt, den braunen Zucker und die Butter.

  • 1TL Zimt
  • 60g brauner Zucker
  • 26g geschmolzene Butter

Schritt 6 /9

Teilen Sie den Teig in zwei Hälften und rollen Sie sie auf einer bemehlten Arbeitsfläche aus, bis Sie zwei Rechtecke haben. Verteilen Sie die Zimt-Zucker-Butter-Mischung darauf und rollen Sie den Teig auf, sodass Sie zwei lange Wurstformen erhalten. Wickeln Sie sie in Frischhaltefolie ein und lassen Sie sie 30 Minuten lang im Kühlschrank kaltstellen.

Schritt 7 /9

Legen Sie ein Backblech mit Backpapier aus. Heizen Sie den Ofen auf 180°C vor.

Schritt 8 /9

Entfernen Sie die Frischhaltefolie und schneiden Sie sie in 1 cm dicke Scheiben. Legen Sie sie auf das Backblech, lassen Sie dabei etwas Platz zwischen ihnen. 10 Minuten backen, bis sie goldbraun sind. Nach dem Herausnehmen aus dem Ofen auf einem Rost abkühlen lassen.

Schritt 9 /9

Verrühren Sie in einer Schüssel den Puderzucker mit der Milch. Tauchen Sie die Strudel in den Zuckerguss und bestreuen Sie sie mit bunten Streuseln.

  • 60g Puderzucker
  • 2EL Milch
  • Bunte Streusel