Zucchinicremesuppe mit Garnelen
Rezept von Nonno Raime

Zucchinicremesuppe mit Garnelen

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 50 Min.
  • Zubereitung
    25 Min.
  • Backen
    20 Min.
  • Abkühlen
    5 Min.

Kompatible Geräte (7)

Zutaten

6 Personen

  • 1100 g Zucchini

  • 800 g Kartoffeln mehlig

  • 1 l Zwiebel

  • 1 Zehe Knoblauch

  • 1 Gemüsebrühe

  • 2 TL Fleischbrühe nach belieben

  • Salz

  • Pfeffer

  • 1 Päckchen Eismeergarneelen

  • 2 EL Olivenöl

  • 200 ml Sahne

Zubereitung

Schritt 1 /6

Zwiebeln und Knoblauch würfeln, Zucchini waschen und in Würfel schneiden, Kartoffeln schälen und in etwas kleinere Würfel schneiden als die Zucchini

Schritt 2 /6

Zwiebeln und Knoblauch in Olivenöl anbraten

  • 1l Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 2EL Olivenöl

Schritt 3 /6

Zucchini, Kartoffeln und die Gemüsebrühe zugeben. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen

  • 1100g Zucchini
  • 800g Kartoffeln mehlig
  • 1 Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer

Schritt 4 /6

Garen unter Druck für 15 Minuten

Schritt 5 /6

Nach dem Abdampfen mit dem Zauberstab parieren und die Sahne zugeben und nach Geschmack nachwürzen.

  • 2TL Fleischbrühe nach belieben
  • 200ml Sahne

Schritt 6 /6

Auf dem Teller servieren und mit den Garnelen verzieren. Dazu passt frisches Baguette

  • 1 Päckchen Eismeergarneelen