Brokkolicremesuppe mit Speckwürfeln
Rezept von Sarah

Brokkolicremesuppe mit Speckwürfeln

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 1 Std. 30 Min.
  • Zubereitung
    20 Min.
  • Backen
    1 Std. 10 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

4 Personen

  • 1 frischer Brokkoli

  • 500 ml Wasser

  • 200 g Sahne

  • 1 Prise Muskatnuss

  • Pfeffer

  • Salz

  • 2 EL Brühe

  • 150 g Speck (z.B. Katenschinken)

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser

Zubereitung

Schritt 1 /4

Den Strunk vom Brokkoli abschneiden, waschen und in 2-3cm große Stücke schneiden. Nur die Stücke mit dem Wasser im Suppenprogramm kochen, die Kochzeit auf 30 Minuten reduzieren.

  • 1 frischer Brokkoli
  • 500ml Wasser
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 2 /4

Währenddessen den restlichen Brokkoli in gleichmäßige Röschen schneiden, waschen und beiseite stellen.

Schritt 3 /4

Nach Ablauf des Programms die restlichen Zutaten, außer den Speck, hinzufügen und erneut das Suppenprogramm starten. Wer die Suppe lieber etwas flüssiger haben will, sollte noch 100-200ml Wasser hinzugeben. Wer die Suppe lieber grober haben möchte, nimmt das 2. Suppenprogramm.

  • 1 frischer Brokkoli
  • 200g Sahne
  • 1Prise Muskatnuss
  • Pfeffer
  • Salz
  • 2EL Brühe
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 4 /4

Während das Programm läuft den Speck in einer Pfanne anbraten bis er schön braun ist. Nach Ablauf des Programms den Speck hinzufügen und nach Belieben noch abschmecken.

  • 150g Speck (z.B. Katenschinken)