Butternut-Kürbiscremesuppe mit weich gekochtem Ei
Krups
Rezept von Krups

Butternut-Kürbiscremesuppe mit weich gekochtem Ei

Bewertung mit 3 Sternen (Durchschnitt)

3/5

  • Gesamtzeit 2 Std.
  • Zubereitung
    15 Min.
  • Backen
    1 Std. 45 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

2 Personen

  • 1 Butternut Kürbis (ungefähr 400 g)

  • 1 Karotte

  • 1 1 Kartoffel

  • 30 cl Geflügelfond

  • 1 Zwiebel

  • 2 Eier

  • Salz, Pfeffer

  • Olivenöl

  • 20 g Kürbiskerne

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser

Zubereitung

Schritt 1 /5

Die Karotten und Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. Den Butternut Kürbis schälen, die Kerne entfernen und grob in Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und in 4 Stücke schneiden.

  • 1 Butternut Kürbis (ungefähr 400 g)
  • 1 Karotte
  • 1 1 Kartoffel
  • 1 Zwiebel

Schritt 2 /5

Das Gemüse in die Schüssel geben, das Ultrablade-Universalmesser einsetzen und den Geflügelfond hinzugeben. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken. Sobald das Programm beendet ist, die Supper zur Seite stellen.

  • 30cl Geflügelfond
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 3 /5

2 Liter Wasser und einen TL Salz in die Schüssel geben. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • Salz, Pfeffer
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 4 /5

Die Temperatur auf 65°C reduzieren und vorsichtig die Eier in die Schüssel geben. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 2 Eier
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 5 /5

Wenn das Programm beendet ist, die Suppe wieder in die Schüssel geben. Vorsichtig die Eier schälen und in die Suppe legen. Mit Kürbiskernen bestreuen. Mit einem Spritzer Olivenöl, einer Prise Salz & Pfeffer sofort servieren.

  • Olivenöl
  • 20g Kürbiskerne