Crème caramel
Rezept von kulaneum

Crème caramel

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 33 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    23 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (7)

Zutaten

2 Personen

  • 1 Ei

  • 20 g Zucker

  • 0.5 TL flüssige Vanille

  • 50 ml Sahne

  • 50 ml Vollmilch

  • 40 g Zucker

  • 30 g Butter

  • 30 ml Vollmilch

Zubereitung

Schritt 1 /5

In einer Schüssel mit einem Schneebesen nacheinander das Ei, 20 g Zucker, 0,5 TL flüssige Vanille, 50 ml Sahne und 50 ml Milch zusammenrühren. Die Flüssigkeit in zwei ofenfeste Gläser geben (z.B. Einmachgläser) und klassisch mit Glasdeckel, Gummi und Klemmen verschließen oder Alufolie und Gummiband benutzen.

  • 1 Ei
  • 20g Zucker
  • 0.5TL flüssige Vanille
  • 50ml Sahne
  • 50ml Vollmilch

Schritt 2 /5

200 ml Wasser in den Topf geben, Dampfeinsatz mit den Gläsern hineinstellen. Manuellen Modus Garen unter Druck für 18 Minuten einstellen.

Schritt 3 /5

Gläser abkühlen lassen und in den Kühlschrank stellen.

Schritt 4 /5

Zubereitung des Karamells: Manuellen Modus Braten auswählen und 40 g Zucker in den mittleren Bereich des Topfs geben und karamellisieren lassen. Nach 4 Minuten 30 g Butter unter ständigem Rühren zufügen, danach unter ständigem Rühren 30 ml Mich zugeben. Wenn man bei der Zugabe der Zutaten nicht ständig rührt, gibt es einen Klumpen und keine Soße.

  • 40g Zucker
  • 30g Butter
  • 30ml Vollmilch

Schritt 5 /5

Die Soße etwas abkühlen lassen, über die Creme geben und servieren.