Eisbasis, zur Verwendung in Eismaschinen, Variationen - Rezepte Prep & Cook | Krups
Rezept von Elefant

Eisbasis, zur Verwendung in Eismaschinen, Variationen

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5 -

  • Gesamtzeit 3 Std. 51 Min.
  • Zubereitung
    5 Min.
  • Backen
    46 Min.
  • Abkühlen
    3 Std.

Zutaten

4 Personen

  • 130 g Zucker

  • 40 g Milchpulver

  • 2 EL Stärke

  • 640 ml Vollmilch

  • 40 g Glukosesirup oder flüssiger Honig

  • 1 Prise Salz

Zubehör

  • Schlag-/Rühraufsatz
    Schlag-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /5

Miteinander mischen

Schritt 2 /5

Milch und flüssige Süße mischen, Dessert-Programm 7 min laufen lassen, trockene Zutaten unter Rühren am offenen Stopfen zugeben (mit Trichter geht das prima)

  • Schlag-/Rühraufsatz

Schritt 3 /5

bei offenem Stopfen unter Rühren abkühlen lassen

  • Schlag-/Rühraufsatz

Schritt 4 /5

Masse durch ein Sieb in Flasche abfüllen, abkühlen lassen, bis zur Verwendung bis zu 5 Tage im Kühlschrank lagern

Schritt 5 /5

Varianten: 200 g Creme Fraiche dazu ergibt ein wunderbares Milcheis zu frischen Beeren Flüssige Schokolade und Kakao Amarena-Kirschen Die Zugaben zur Eisbasis sind variabel. Die Masse muß vor Verarbeitung in der Eismaschine mindestens 2 h durchkühlen. Die Füllmenge des Eisbehälters bitte unbedingt beachten und nicht überschreiten.