Erbsenpüree mit sautiertem Grünkohl
Krups
Rezept von Krups

Erbsenpüree mit sautiertem Grünkohl

ratings.0

-/5

  • Gesamtzeit 43 Min.
  • Zubereitung
    20 Min.
  • Backen
    23 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (7)

Zutaten

6 Personen

  • 250 g Schälerbsen

  • 3 Geschälte Kartoffel(n), in Stücke geschnitten

  • 2 Geschälte Zwiebel(n), in Scheiben geschnitten

  • 300 g Grob gehackter Grünkohl

  • 150 g Geräucherte Bacon-Stücke

  • 70 cl Wasser

  • Salz, Pfeffer

  • 3 EL Pflanzenöl zum Kochen

Zubereitung

Schritt 1 /6

Zutaten vorbereiten.

  • 250g Schälerbsen
  • 3 Geschälte Kartoffel(n), in Stücke geschnitten
  • 2 Geschälte Zwiebel(n), in Scheiben geschnitten
  • 300g Grob gehackter Grünkohl
  • 150g Geräucherte Bacon-Stücke
  • 70cl Wasser
  • Salz, Pfeffer
  • 3EL Pflanzenöl zum Kochen

Schritt 2 /6

Öl im Behälter erhitzen.

  • 3EL Pflanzenöl zum Kochen

Schritt 3 /6

Die Baconstücke und Zwiebeln anbraten. Herausnehmen und das Fett im Behälter lassen. Den Grünkohl braten (ggf. in mehreren Mengen hintereinander). Salzen.

  • 2 Geschälte Zwiebel(n), in Scheiben geschnitten
  • 300g Grob gehackter Grünkohl
  • 150g Geräucherte Bacon-Stücke

Schritt 4 /6

Den Grünkohl herausnehmen und mit den Baconstückchen und Zwiebeln vermischen. Wasser, Erbsen und in Würfel geschnittene Kartoffeln hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • 250g Schälerbsen
  • 3 Geschälte Kartoffel(n), in Stücke geschnitten
  • 70cl Wasser
  • Salz, Pfeffer

Schritt 5 /6

Garen unter Druck

Schritt 6 /6

Den Inhalt des Behälters durch ein Passiergerät geben und mit dem Grünkohl servieren.