Erbsensuppe mit Mettenden
Krups
Rezept von Krups

Erbsensuppe mit Mettenden

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 35 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    25 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

4 Personen

  • 1 Zwiebel, halbiert

  • 500 g TK-Erbsen, aufgetaut

  • 150 g Möhren, in Scheiben

  • 0.5 Stange Lauch, in Ringen

  • 200 g Kartoffeln, grob gewürfelt

  • 800 ml Wasser

  • 1 EL Gemüsebrühe, Instant

  • 75 g geräucherte Schinkenwürfel

  • 1 EL Majoran

  • Salz

  • Pfeffer aus der Mühle

  • 200 g Mettenden, in Scheiben

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser

Zubereitung

Schritt 1 /3

Das Ultrablade-Universalmesser einsetzen. Die Zwiebel in den Behälter geben. Den Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 1 Zwiebel, halbiert
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 2 /3

Die Erbsen, die Möhrenscheiben, die Lauchringe und die Kartoffelwürfel in den Behälter geben. Wasser, Gemüsebrühe, Schinkenwürfel, Majoran, Salz und Pfeffer hinzufügen. Den Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 500g TK-Erbsen, aufgetaut
  • 150g Möhren, in Scheiben
  • 0.5 Stange Lauch, in Ringen
  • 200g Kartoffeln, grob gewürfelt
  • 800ml Wasser
  • 1EL Gemüsebrühe, Instant
  • 75g geräucherte Schinkenwürfel
  • 1EL Majoran
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 3 /3

Am Ende des Programmsnach Belieben pürieren (für feste Bestandteile wie hier auf dem Foto vor dem Pürieren 2 Schöpflöffel "Dickes" entnehmen und zum Servieren wieder zugeben), z.B. Stufe 12 für 2 Minuten - dann die Mettenden zufügen und kurz ziehen lassen.

  • 200g Mettenden, in Scheiben
  • Ultrablade-Universalmesser