Gefüllter Kürbis
Krups
Rezept von Krups

Gefüllter Kürbis

Bewertung mit 4 Sternen (Durchschnitt)

4/5

  • Gesamtzeit 27 Min.
  • Zubereitung
    12 Min.
  • Backen
    15 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (7)

Zutaten

2 Personen

  • 1 Hokkaido Kürbis, ausgehöhlt

  • 30 g Baconwürfel

  • 100 g LEIMER Semmelwürfel / altbackenes Brot, gewürfelt

  • 1 Knoblauch, fein gewürfelt

  • 120 g Gruyere Käse, gewürfelt

  • 30 g Pistazien, grob gehackt

  • 2 Stile Thymian, Blätter gezupft

  • 1 Prise(n) Muskatnuss

  • 120 ml Sahne

Zubereitung

Schritt 1 /10

Zutaten vorbereiten.

Schritt 2 /10

Kürbis waschen. Deckel abschneiden und aushöhlen. Gesicht in den Kürbis schnitzen.

Schritt 3 /10

Brot in 1,5 cm große Würfel schneiden.

Schritt 4 /10

Knoblauch abziehen und fein würfeln.

Schritt 5 /10

Gruyere in 1 cm große Würfel schneiden.

Schritt 6 /10

Pistazien grob hacken.

Schritt 7 /10

Baconwürfel 1 Min. anbraten. Mit restlichen Zutaten mischen und in den Kürbis füllen.

  • 30g Baconwürfel

Schritt 8 /10

Gefüllten Kürbis und Deckel im Garkorb mit 200 ml Wasser in den Behälter geben.

Schritt 9 /10

Kochen: 15 Minuten

Schritt 10 /10

Deckel auf den Kürbis setzen. Servieren.