Gemüsewaffeln
Rezept von Karl

Gemüsewaffeln

ratings.0

-/5

  • Gesamtzeit 18 Min.
  • Zubereitung
    5 Min.
  • Backen
    13 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (2)

Zutaten

2 Personen

  • 2 Eier

  • 100 g Fetakäse

  • 1 TL Backpulver

  • 2 Frühlingstwiebeln

  • 2 Karotten

  • 180 g Mehl

  • 160 ml Wasser

  • 200 g Frühlingsquark

  • 2 EL Öl

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser
  • Knet-/Mahlmesser
    Knet-/Mahlmesser

Zubereitung

Schritt 1 /4

Karotten schälen, Frühlingszwiebeln putzen dabei trockne Stellen und Wurzeln entfernen. Das Gemüse dann dritteln damit es später besser von der Maschine verarbeitet werden kann.

  • 2 Frühlingstwiebeln
  • 2 Karotten

Schritt 2 /4

Ultrablade in der Machine befestigen. Feta, Karotten und Zwiebeln dazu geben, dann alles klein häckslen.

  • 100g Fetakäse
  • 2 Frühlingstwiebeln
  • 2 Karotten
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 3 /4

Ultrablade durch Knetaufsatz ersetzen, alle anderen Zutaten hinzu geben und verkneten.

  • 2 Eier
  • 100g Fetakäse
  • 1TL Backpulver
  • 2 Frühlingstwiebeln
  • 2 Karotten
  • 180g Mehl
  • 160ml Wasser
  • 2EL Öl
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 4 /4

Immer zwei Esslöffel des Teigs in ein Waffeleisen oder eine Pfanne geben und ausbacken lassen, zur Seite stellen und nächste Waffel backen bis es keinen Teig mehr gibt. Anschließend mit Quark anrichten.

  • 200g Frühlingsquark