Geschäumtes Spargelsüppchen mit Kresse
Krups
Rezept von Krups

Geschäumtes Spargelsüppchen mit Kresse

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 32 Min.
  • Zubereitung
    15 Min.
  • Backen
    17 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

4 Personen

  • 500 g weißen Spargel geschält und in 1 cm schneiden

  • 1 Kartoffel geschält und gewürfelt

  • 4 Stangen Frühlauch fein geschnitten

  • 1 EL Butter

  • 1 Schale Gartenkresse geschnitten

  • 350 ml Gemüse- oder Spargelfond

  • 100 ml Sahne (oder Sahne weglassen und dafür 200 ml Milch)

  • 100 ml Milch

  • 1 EL Zucker

  • Salz und Pfeffer zum abschmecken

  • Einen Spritzer Zitrone zum abschmecken

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser
  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /4

Den Rühraufsatz einsetzen, den Spargel, die Kartoffel, den Frühlauch, den Zucker, die Butter und eine Prise Salz in den Behälter geben. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 500g weißen Spargel geschält und in 1 cm schneiden
  • 1 Kartoffel geschält und gewürfelt
  • 4 Stangen Frühlauch fein geschnitten
  • 1EL Butter
  • 1EL Zucker
  • Salz und Pfeffer zum abschmecken
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 2 /4

Den Rühraufsatz gegen das Universalmesser tauschen, den Gemüsefond und die Sahne dazugeben. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 350ml Gemüse- oder Spargelfond
  • 100ml Sahne (oder Sahne weglassen und dafür 200 ml Milch)
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 3 /4

Die Milch dazugeben. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 100ml Milch
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 4 /4

Die Hälfte der Kresse in die Suppe geben, durchrühren und mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Zitrone abschmecken und dann zusammen mit der anderen Hälfte Kresse in Tellern anrichten.

  • 1 Schale Gartenkresse geschnitten
  • Salz und Pfeffer zum abschmecken
  • Einen Spritzer Zitrone zum abschmecken