Hähnchencurry mit Reis
Rezept von Gut Essen Ist Lebensqualität

Hähnchencurry mit Reis

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 16 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    6 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (7)

Zutaten

3 Personen

  • 500 g Hähnchenbrust

  • 1 Paprika

  • Halbe Stange Lauch

  • 1 Karotten

  • 1 Zwiebel

  • 1 Zehe Knoblauch

  • 250 ml Brühe nach Wahl

  • 1 Prise Pfeffer

  • 1 TL Paprika Pulver

  • 1 TL Curry Paste

  • 1 TL Sojasoße

  • 300 g Reis

Zubereitung

Schritt 1 /3

Hähnchenbrust anbraten. Auf jeder Seite 2 Minuten Rausnehmen und zur Seite stehen.

  • 500g Hähnchenbrust

Schritt 2 /3

Gemüse in den Cook4me geben und andünsten. Currypaste Paprikapulver Gewürze wie Pfeffer... nach Geschmack hinzugeben. Brühe ca. 200 Milliliter angießen.

  • 1 Paprika
  • Halbe Stange Lauch
  • 1 Karotten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 250ml Brühe nach Wahl
  • 1Prise Pfeffer
  • 1TL Paprika Pulver
  • 1TL Curry Paste
  • 1TL Sojasoße

Schritt 3 /3

Reis davor oder dazwischen nebenbei kochen. Ich habe ihn vorher im Cook4me zubereitet und in derzeit in einer Tupperschüssel warm gehalten.

  • 300g Reis