Käse-Knoblauch-Partybrot
Krups
Rezept von Krups

Käse-Knoblauch-Partybrot

ratings.0

-/5

  • Gesamtzeit 1 Std. 16 Min.
  • Zubereitung
    20 Min.
  • Backen
    26 Min.
  • Abkühlen
    30 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

4 Personen

  • 2 TL Backhefe

  • 2 EL Olivenöl

  • 300 ml Wasser

  • 500 g Mehl

  • 1 TL Feines Salz

  • 150 g Mozzarellabällchen

  • 1 TL Getrocknette Cranberrys, Mohn, Sesam, Paprikapulver, gehackte Petersilie

  • 100 g Zerlassene Butter

  • 2 Zehe Knoblach, gehackt

Zubehör

  • Knet-/Mahlmesser
    Knet-/Mahlmesser

Zubereitung

Schritt 1 /7

Die Backhefe, das Olivenöl, das Wasser in den Behälter mit dem Knet-/Mahlmesser geben. Den Deckel verriegeln und „Start“ drücken

Schritt 2 /7

Das Mehl und das Salz hinzugeben. Den Deckel verriegeln und „Start“ drücken.

Schritt 3 /7

Nachdem das Programm fertig ist, den Teig in 15 gleich große Teile teilen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig in Bälle rollen und in die Mitte ein Mozarellabällchen stecken. Den Teigball wieder verschließen und nochmal zu einem Ball rollen.

Schritt 4 /7

Die Toppings über den Bällen verteilen in einer Backform platzieren. Die Backform mit Frischhaltefolie bedecken und den Teig für 30 an einem warmen Ort gehen lassen.

Schritt 5 /7

Den Backofen auf 200°C vorheizen.

Schritt 6 /7

Die zerlassene Butter und den gehackten Knoblauch mischen. Mit einem Pinsel die Teigbälle mit der Knoblauchbutter bestreichen.

Schritt 7 /7

Das Partybrot für 20 Minuten backen.