Kürbis Curry
Krups
Rezept von Krups

Kürbis Curry

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 10 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    0 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

4 Personen

  • 0.5 cm große Würfel geschnitten

  • 1 Rote Zwiebel

  • 1 Grüne Paprika

  • 2 TL Curry

  • 1 EL braunen Zucker

  • 2 EL Rapsöl

  • 200 g Ajvar pikant

  • 200 ml Kokosmilch

  • 4 EL Sojasauce

  • 2 cm Stücke geschnitten

  • Eventuell Speisestärke zum andicken

  • Salz zum abschmecken

Zubehör

  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /3

Den Rühraufsatz einsetzen, den Kürbis, die Zwiebel, die grüne Paprika, das Curry, den braunen Zucker und etwas Salz mit dem Rapsöl in den Behälter geben, Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 0.5cm große Würfel geschnitten
  • 1 Rote Zwiebel
  • 1 Grüne Paprika
  • 2TL Curry
  • 1EL braunen Zucker
  • 2EL Rapsöl
  • Salz zum abschmecken
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 2 /3

Das Ajvar, die Kokosmilch und die Sojasauce in den Behälter geben, Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken. 1 Minute vor Ablauf des Programms die Frühlingszwiebeln dazu geben und eventuell mit etwas Speisestärke andicken. Sie erhalten eine Nachricht, zur Erinnerung.

  • 200g Ajvar pikant
  • 200ml Kokosmilch
  • 4EL Sojasauce
  • 2cm Stücke geschnitten
  • Eventuell Speisestärke zum andicken

Schritt 3 /3

Mit Salz abschmecken und sofort servieren.

  • Salz zum abschmecken