Kokos-Curry mit Reis
Rezept von Woopsy

Kokos-Curry mit Reis

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 49 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    39 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

4 Personen

  • 400 g Schweinefilet

  • 100 g Möhre

  • 100 g Brokkoli

  • 1 cm Ingwer

  • 1 kl. Zwiebel

  • 100 ml Brühe

  • 1 Dose Kokosmilch

  • 5 EL Sojasoße

  • 3 EL Tomatenmark

  • 2 EL Olivenöl

  • 1 EL Sesamöl

  • 1 TL gemahlener Koriander

  • 4 Prise Cumin

  • 2 Prise Cayennepfeffer

  • 300 g Reis (Basmati)

  • 250 ml Wasser

  • 3 Prise Salz

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser
  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz
  • Dampfgareinsatz
    Dampfgareinsatz

Zubereitung

Schritt 1 /5

Ingwer/ Zwiebel schälen und in grobe Stücke in das Gerät geben.

  • 1 cm Ingwer
  • 1 kl. Zwiebel
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 2 /5

Zunächst den Einsatz wechseln! Fleisch in grobe Stücke schneiden und mit den Ölen/Gewürzen in den Topf.

  • 400g Schweinefilet
  • 2EL Olivenöl
  • 1EL Sesamöl
  • 1TL gemahlener Koriander
  • 4Prise Cumin
  • 2Prise Cayennepfeffer
  • 3Prise Salz
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 3 /5

Nun Sojasoße und Tomatenmark zugeben und auch mit anschwitzen.

  • 5EL Sojasoße
  • 3EL Tomatenmark

Schritt 4 /5

Die Möhren in Scheiben und den Brokkoli in nicht zu kleine Röschen schneiden. Das Gemüse mit der Kokosmilch und der Brühe in den Topf füllen.

  • 100g Möhre
  • 100g Brokkoli
  • 100ml Brühe
  • 1 Dose Kokosmilch

Schritt 5 /5

Dampfgareinsatz in das Gerät und mit Backpapier (bis zum Rand des Einsatzes) auslegen - ich knüll es gern und befeuchte es ein wenig ;-) da lässt es sich gut auslegen - dann Reis, Wasser und Salz in den Dampfgareinsatz geben und Programm starten.

  • 300g Reis (Basmati)
  • 250ml Wasser
  • 3Prise Salz
  • Dampfgareinsatz